Aktuelle News

Cristian Măcelaru dirigiert...

...das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks am 14. Juli.


Cristian Macelaru © Sorin Popa


Robin Ticciati muss auf Anraten seines Arztes seine Mitwirkung an den Konzerten mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks am 13. und 14. Juli 2018 absagen. Davon ist auch das Konzert am 14. Juli beim Kissinger Sommer betroffen. Wir freuen uns aber, dass wir mit Cristian Măcelaru einen hochkarätigen Dirigenten gewinnen konnten, der beide Konzerte dirigieren wird.

Cristian Măcelaru, seit 2017 musikalischer Leiter des Cabrillo-Festival of Contemporary Music, gilt als einer der aufgehenden Sterne am Dirigentenhimmel. 2017 ging für ihn ein extrem erfolgreiches Jahr mit zahllosen internationalen Auftritten zu Ende, bis August 2017 war Cristian Măcelaru Conductor in Residence beim Philadelphia Orchestra.

Das Programm des Konzertes beim Kissinger Sommer bleibt unverändert, wir haben aber für Sie noch als Einleitung Leonard Bernsteins virtuose Ouvertüre zu „Candide“ hinzugefügt:

Leonard Bernstein: Ouvertüre zu “Candide“
Robert Schumann: Konzert für Violine und Orchester d-moll
Antonin Dvořák: Symphonie Nr. 9 e-moll op. 95 („Aus der Neuen Welt“)

 

Hier geht es zum Programm am 14.07.2018:

Mehr Info