Aktuelle News

Duo d’Accord

mit Rachmaninow, Bartók und Ravel

 

"Schwarzweiß" um 11:00 Uhr: Das Klavierduo d'Accord hat sich kurzfristig entschlossen, die Variationen von Walter Braunfels durch die  Fantaisie-tableaux op. 5 von Sergei Rachmaninow zu ersetzen, ein großes spätromantisches Werk für 2 Klaviere.

Duo dAccord © Christine Schneider

Die Variationen wären eine Premiere gewesen - leider hat eine Sommergrippe die rechtzeitige Einstudierung dieses Werkes verhindert. Rachmaninows Fantaisie-tableaux, in Tschaikowskys Todesjahr 1893 entstanden, ist eine hochvirtuose Folge von vier Charakterstücken:

Баркарола (Barkarola) / Barcarolle
Allegretto

И ночь, и любовь (I noch, i lyubov) / Oh Nacht, Oh Liebe
Adagio sostenuto

Слёзы (Slyozy) / Tränen
Largo di molto

Светлый праздник (Svetly prazdnik) / Ostern
Allegro maestoso

Zum Konzert mit dem Duo d'Accord