Aktuelle News

Martin James Bartlett unterschreibt Plattenvertrag mit Warner Classics

und veröffentlicht sein Debüt-Album "Love and Death" am 3. Mai 2019

Martin James Bartlett 3 ©Kaupo Kikkas

Martin James Bartlett, der 2. Preisträger des 16. Kissinger KlavierOlymps, hat einen exklusiven Plattenvertrag mit Warner Classics unterschrieben. Der junge Pianist ist am 16.6.2019 im Kissinger Sommer mit dem Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks zu erleben.

Martin James Bartlett gab außerdem die Veröffentlichung seines Debut Albums "Love and Death" für den 3. Mai 2019 bekannt.

Martin James Bartlett:

"I'm absolutely thrilled to have signed with Warner Classics and to release my debut album Love and Death. These are two elemental themes that have inspired breathtaking masterpieces from poets and composers for centuries. My album will feature gloriously beautiful music by Bach, Schumann, Wagner, Liszt and Granados, culminating with an impassioned and fiery 'War' Sonata of Prokofiev. I can't wait to share it with everyone."

Seit Matin James Bartlett den Preis “BBC Young Musician of the Year 2014” gewonnen hatte, spielte er mit renommierten Orchestern einschließlich dem BBC Symphony Orchestra, BBC Scottish Symphony Orchestra, BBC Concert Orchestra bei BBC Bällen, Bournemouth Symphony Orchestra, Royal Philharmonic Orchestra, London Mozart Players, Manchester Camerata und Tokyo Symphony Orchestra.

Im Oktober 2018 gewann er den 2. Platz beim Kissinger KlavierOlymp und war der Gewinner des Publikumspreises. Er nahm 2019 bei Sir András Schiff an einem öffentlichen Meisterkurs bei der Salzburger Mozartwoche teil sowie an weiteren Meisterkursen bei der Verbier Festival Academy mit Schiff sowie mit Richard Goode und Sergei Babayan. Geplant sind für die kommende Saison Auftritte beim Classic FM Live (London’s Royal Albert Hall) mit dem City of Birmingham Symphony Orchestra, Janáček Philharmonic Ostrava in Tschechien und beim Klavier-Festival in Ruhr, bei Festivals in Mecklenberg-Vorpommern und beim  Piano aux Jacobins in Frankreich. Beim Kissinger Sommer ist er mit dem Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Radoslaw Szulc am 16.6. zu hören und am 17.6. nimmt er am Meisterkurs mit Cyprien Katsaris teil.