Logo Kissinger Sommer

Spielstätten

Sisi-Denkmal Altenberg

Der Altenberg war der bevorzugte Aufenthaltsort der Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn. Die damals 24-jährige Kaiserin kam am 2. Juni 1862 zum ersten Mal für einen Kuraufenthalt nach Bad Kissingen. Im April 1898 – kurz vor ihrem Tod - zum letzten Mal. Insgesamt war die Kaiserin sechs Mal in der Stadt zu Besuch.Während ihrer Aufenthalte in Bad Kissingen verbrachte sie viel Zeit mit ausgedehnten Spaziergängen auf diesem Berg. Dieser bot damals aufgrund deutlich weniger Baumbestände noch herrliche Ausblicke auf Bad Kissingen und das Saaletal. Der letzte Aufenthalt der Kaiserin fand nur wenige Monate vor ihrem plötzlichen Tod durch einen Attentäter statt. Zu Ehren der Kaiserin, die im Volksmund als "Sissi" bekannt wurde, errichtete man 1907 eine Gedenktafel, die sich direkt hinter dem idyllisch gelegenen Rundtempel befindet. 

 

Standort

Sisi-Denkmal Altenberg

97688 Bad Kissingen