Logo Kissinger Sommer

Konzerte Sommer 2022

Gottesdienst

Kantaten­gottesdienst

So 26.06.
09:30 Uhr

Mitwirkende

  • Kammerorchester Bad Kissingen
  • Würzburger Madrigalchor
  • KMD Jörg Wöltche Leitung
  • Karin Mauröder
  • Katharina Wöltche
  • Katrin Edelmann Alt
  • Gustavo Martín Sánchez Tenor
  • Joachim Herrmann Bass
  • Jacqueline Barraud-Volk Pfarrerin

Programm

  • Jan Dismas Zelenka »Te Deum« ZWV 145 für Soli, Chor und Orchester

Jahrhundertelang galt die damals als Böhmen bezeichnete Region wegen ihrer vielen ausgezeichneten Musiker als »Konservatorium Europas«. Der diesjährige Kantatengottesdienst widmet sich einem der geographischen Schwerpunkte des Festivals auf besonders sinnfällige Weise, wenn mit dem Kammerorchester Bad Kissingen ein einheimisches Ensemble das »Te Deum« des in Böhmen gebürtigen und von Bach geschätzten Barock-Komponisten Jan Dismas Zelenka aufführt. Der lateinische Text des christlichen Lob-, Dank- und Bittgesangs stammt wahrscheinlich aus dem 4. Jahrhundert und wurde im Lauf der Musikgeschichte von so unterschiedlichen Komponisten wie Palestrina, Haydn, Mozart, Bruckner, Verdi, Britten und Penderecki vertont.

Tickets und Pakete

Eintritt frei
So 26.06.
Kantaten­gottesdienst