Logo Kissinger Sommer

Konzerte Sommer 2022

Ensemblekonzert, Wandelkonzert

Wandelkonzert
Ensemble Mini

Mi 06.07.
21:00 Uhr

Mitwirkende

  • Ensemble Mini
  • Joolz Gale Dirigent
  • Rony Barrak Darbuka

Programm

  • »Bartók Beyond Borders«
  • Béla Bartók Suite »Der wunderbare Mandarin«, bearbeitet für Kammerorchester von Joolz Gale
  • Béla Bartók Rumänische Volkstänze, bearbeitet für Darbuka und Kammerorchester von Rony Barrak
  • Béla Bartók Tanz-Suite, bearbeitet für Kammerorchester von
    Joolz Gale

»Small is beautiful« könnte als Devise über der Arbeit des englischen Dirigenten Joolz Gale stehen. Mit den glänzenden Musikern seines Ensemble Mini stellt er immer wieder unter Beweis, wie transparent und facettenreich  noch die mächtigsten symphonischen Partituren in Arrangements für Kammerorchester klingen können. Das Konzert im Kurtheater bietet ausschließlich Musik Béla Bartóks, auf dessen archaisch-urbanen »Wunderbaren Mandarin« im instrumentalen Miniatur-Format man gespannt sein darf. Als gewissenhafter Erforscher der folkloristischen Traditionen war der Komponist zugleich ein Gegner des zeitgenössischen Nationalismus und wandte sich – wie dieses Programm ebenfalls zeigt – mit besonderem Interesse auch der Musik des arabischen Raums zu.

Konzert ohne Pause

Tickets und Pakete

Einzelkarte € 30 | € 55 inklusive Fingerfood und Getränk für beide Wandelkonzerte
Mi 06.07.
Wandelkonzert
Ensemble Mini