Logo Kissinger Sommer

Konzerte Sommer 2022

Symphoniekonzert

DSO Berlin mit
Kent Nagano

So 03.07.
19:30 Uhr

Mitwirkende

  • Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
  • Kent Nagano Dirigent
  • Nikolay Lugansky Klavier

Programm

  • Franz Schubert Symphonie Nr. 5 B-Dur
  • Johannes Brahms Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin zeichnet neben vielem anderem auch die Treue aus, die es seinen  ehemaligen Chefdirigenten bewahrt. Kent Nagano, der zwischen 2000 und 2006 an der Spitze des Klangkörpers stand und anschließend zum Ehrendirigenten ernannt wurde, präsentiert in Bad Kissingen die Fünfte Symphonie von Schubert und das Zweite Klavierkonzert von Brahms. Letzteres enthält im langsamen Satz eines der schönsten romantischen Themen überhaupt, das inständig von einem Solo-Cello intoniert wird, und endet – thematisch zum Festival passend – mit einem Finale im ungarischen Stil. Mit dem Pianisten Nikolay Lugansky kehrt einer der profiliertesten Vertreter der russischen Klavier-Tradition nach längerer Abwesenheit wieder zum Kissinger Sommer zurück.

Tickets und Pakete

€ 110 | 105 | 100 | 50
Erhältlich auch zum Paketpreis im Paket C1 (klein) Paket C2 (groß)

Anreise

Bustransfer Würzburg

Würzburg Hauptbahnhof – Bad Kissingen – Würzburg Hauptbahnhof

Bustransfer Fulda

Fulda ZOB – Bad Kissingen – Fulda ZOB
So 03.07.
DSO Berlin mit
Kent Nagano