Logo Kissinger Sommer

Konzerte

Logo Kissinger Sommer
Kammerkonzert

Szymanowski Quartett
mit Michail Lifits

So 26.06.
15:00 Uhr

Mitwirkende

  • Karol Szymanowski Quartett
  • Agata Szymczewska Violine
  • Robert Kowalski Violine
  • Volodia Mykytka Viola
  • Karol Marianowski Violoncello
  • Michail Lifits Klavier

Programm

  • Joseph Haydn Streichquartett B-Dur Hob. III:78
    »Der Sonnenaufgang«
  • Ernst von Dohnányi Klavierquintett Nr. 1 c-Moll
  • Antonín Dvořák Klavierquintett Nr. 2 A-Dur op. 81

Gerade 18 Jahre alt war Ernst von Dohnányi, als er sein leidenschaftliches Erstes Klavierquintett komponierte – und ein Lob von keinem Geringeren als Johannes Brahms erhielt, der bekanntlich erst Mentor und dann enger Freund Antonín Dvořáks war. In dessen A-Dur Klavierquintett, das mit einer wunderschönen Cello-Kantilene zu wogender  Klavierbegleitung beginnt, erklingt ein Brahms-Zitat. Der geografische Fokus des österreichisch-ungarisch- tschechischen Programms erweitert sich durch die Interpreten des Konzerts: Die Mitglieder des weltweit gastierenden Karol Szymanowski Quartett stammen aus Polen und der Ukraine, der Pianist Michail Lifits, der 2007 beim Kissinger KlavierOlymp Preisträger war, aus Usbekistan.

Tickets und Pakete

€ 40 | 35

Anreise

Bustransfer Bad Kissingen

Bad Kissingen Kurtheater – Maria Bildhausen – Bad Kissingen
So 26.06.
Szymanowski Quartett
mit Michail Lifits