Logo Kissinger Sommer

Konzerte

Logo Kissinger Sommer
Kammerkonzert

Klaviertrio-
Matinée

So 26.06.
11:00 Uhr

Mitwirkende

  • Josef Špaček Violine
  • István Várdai Violoncello
  • Mao Fujita Klavier

Programm

  • Johannes Brahms Thema mit Variationen d-Moll
  • Zoltán Kodály Duo für Violine und Violoncello
  • Antonín Dvořák Klaviertrio Nr. 4 e-Moll »Dumky«

In diesem Programm wird die Besetzung des Klaviertrios sukzessive aufgebaut, indem zuerst das Klavier alleine, dann die beiden Streichinstrumente und erst im abschließenden Stück – Dvořáks berühmtem, zwischen tänzerischem  Schwung und Melancholie changierendem »Dumky«-Trio – alle drei gemeinsam spielen. Zugleich entsteht mit den  Komponisten Schubert, Kodály und Dvořák ein Bild der Korrespondenzen zwischen österreichischen, tschechischen und ungarischen Tonfällen von der Frühromantik bis zur Moderne. Aus Tschechien und Ungarn stammen auch die drei Musiker des Matinee-Konzerts, die als profilierte Solisten bei den besten internationalen Orchestern gastieren und zugleich begeisterte Kammermusiker sind.

Lukáš Vondráček musste seine Teilnahme an diesem Konzert bedauerlicherweise aus gesundheitlichen Gründen absagen. Wir freuen uns, dass Mao Fujita sich kurzfristig bereit erklärt hat, ihn zu ersetzen. Für die deshalb resultierende Repertoireänderung zu Beginn des Konzerts bitten wir um Verständnis.


Zwischen den beiden Konzerten lädt das Team des Klosters Maria Bildhausen zur reich gedeckten Kuchentafel ein

Tickets und Pakete

€ 40 | 35

Anreise

Bustransfer Bad Kissingen

Bad Kissingen Kurtheater – Maria Bildhausen – Bad Kissingen
So 26.06.
Klaviertrio-
Matinée