Änderungen beim Programm der Brunnen-Übertragungen

Mehr Info

unter der Leitung von Alexander Steinbeis

Mehr Info

Tickets zum diesjähringen Kissinger KlavierOlymp bereits jetzt erhältlich

Mehr Info

18.07. Mit dem Abschlusskonzert endete der 35. Kissinger Sommer 

Mehr Info

Konzertaufzeichnungen

Mehr Info

Sarah Aristidou erhält den Luitpoldpreis des Fördervereins

Mehr Info

Der Kissinger Sommer startete am 20. Juni 2021 mit einem angepassten Sicherheitskonzept

Mehr Info

Festivalprogramm 2022

Mehr Info

Kissinger KlavierOlymp 2021
Xiaolu Zang


Kissinger KlavierOlymp 2021 Xiaolu Zang02.10.2021 - 19:30 Uhr
Rossini-Saal


Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 28 A-Dur
Sergei Prokofjew: Klaviersonate Nr. 7 B-Dur
Robert Schumann: Humoreske B-Dur
George Benjamin: „Meditation and Relativity Rag“
Maurice Ravel: „La Valse“, Fassung für Klavier vom Komponisten

Der 1999 in der Provinz Hebei in China geborene Xiaolu Zang begann seine musikalische Ausbildung am Lin Ye Konservatorium in Peking und studiert aktuell bei Arie Vardi in Hannover. Der virtuose Pianist gehört zu den Gewinnern der Verona International Piano Competition und ist ein Preisträger der Santa Cecilia Competition. Xiaolu Zang pflegt eine rege Konzerttätigkeit und trat neben Konzerten in China mehrmals in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien und bei zahlreichen Festivals wie dem Beijing International Festival auf. 

Abonnement-Preis für alle 7 Konzerte € 105
Einzelkarte € 20



Tickets bestellen
Zurück zur Liste