Soloabend Grigory Sokolov

Grigory Sokolov hat sein finales Programm im Kissinger Sommer bekanntgegeben!

Mehr Info

Das Baltic Sea Philharmonic

feiert 2018 zwei große Jubiläen in rasanten internationalen Touren

Mehr Info

Preisträgerkonzert

Alberto Ferro hat sein Programm im Kissinger Sommer bekanntgegeben!

Mehr Info

Solo-Recital Menahem Pressler

Menahem Pressler hat das komplette Programm seines Klavierabends bekanntgegeben!

Mehr Info

Cristian Măcelaru dirigiert...

...das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.

Mehr Info

Eröffnungskonzert

Am 15. Juni 2018 im Max-Littmann-Saal.

Mehr Info

Glühende Farben, plakative Klangeffekte


Glühende Farben, plakative Klangeffekte21.06.2018 - 20:00 Uhr
Max-Littmann-Saal

Wiener Symphoniker
Gustavo Gimeno
Dirigent
Martin Grubinger Schlagzeug


Charles Ives: „The unanswered question“
John Corigliano: „Conjurer“ Percussion Concerto
Piotr Iljitsch Tschaikowsky: Symphonie Nr. 6 h-moll op. 74 („Pathétique“)

Das opulente Orchesterprogramm der Wiener Symphoniker malt in glühenden Farben symphonische Klänge. Tschaikowskys letztes vollendetes Werk nutzt die plakativen Klangeffekte des großen Orchesters ebenso virtuos wie Coriglianos Schlagzeug-Feuerwerk: Holz-, Metall- und Fell-Instrumente des riesigen Solo-Instrumentariums verschmelzen mit dem Orchesterklang.

19 Uhr im Rossini-Saal: Konzerteinführung mit Sebastian Urmoneit.

 

Preise € 100 / 95 / 90 / 85 / 55



Tickets bestellen
Zurück zur Liste