Die Geschichte vom Soldaten

Benno Schollum rezitiert anstelle von Thomas Quasthoff

Mehr Info

Der sächsische Maler Robert Sterl

Sonderführung für Besucher des Kissinger Sommers am  23. Juni 2018, 15 Uhr

Mehr Info

Enoch zu Guttenberg

1946-2018

Mehr Info

Interview mit Paavo Järvi

Thomas Ahnert traf Paavo Järvi in Bremen zum Interview. Das Interview erschien in der Saale-Zeitung / inFranken.de am 12.6.2018.

Mehr Info

Volodos spielt

Schumanns "Kinderszenen" am 1. Juli

Mehr Info

Aus dem Zeitalter der Klangfarben


Aus dem Zeitalter der Klangfarben29.06.2018 - 20:00 Uhr
Max-Littmann-Saal

Les Siècles
François-Xavier Roth
Dirigent
Alice Sara Ott Klavier


Paul Dukas: „L’apprenti sorcier“ („Der Zauberlehrling“)
Maurice Ravel: Konzert für Klavier und Orchester G-Dur
Claude Debussy: „Prélude à l’après-midi d’un faune“ („Vorspiel zum Nachmittag eines Fauns“)
Claude Debussy: „La Mer“ („Das Meer“). Drei symphonische Skizzen für Orchester
Maurice Ravel: „La Valse“. Poème choréographique

Das auf historischen Instrumenten spielende Orchester „Les Siècles“ („Die Zeitalter“) bringt wie kein zweiter Klangkörper die (mutmaßlich) originalen Klangfarben der französischen Komponisten in die Konzertsäle. Speziell für den Kissinger Sommer hat sich Les Siècles mit der früheren KlavierOlymp-Preisträgerin Alice Sara Ott zusammengetan, um das virtuose G-Dur-Klavierkonzert von Maurice Ravel neu zu interpretieren.

19 Uhr im Weißen Saal: Konzerteinführung mit Heidi Rogge.

Dieses Konzert wird gefördert durch die Stadtwerke Bad Kissingen.

Preise € 85 / 80 / 75 / 70 / 40



Tickets bestellen
Zurück zur Liste