Symphonische Friedensbotschaften

Alexander Sladkovsky dirigiert anstelle von Valery Gergiev

Mehr Info

Der Kissinger Sommer auf der ITB 2018 in Berlin

Der Kissinger Sommer bereits zum dritten Male auf der wohl wichtigsten Leitmesse der internationalen Reiseindustrie vertreten. 

Mehr Info

Virtuose der Klangfarben

Ausschnitt aus dem Uraufführungskonzert mit dem Percussion-Duo DoubleBeats 2017

Mehr Info

Soloabend Grigory Sokolov

Grigory Sokolov hat sein finales Programm im Kissinger Sommer bekanntgegeben!

Mehr Info

Das Baltic Sea Philharmonic

feiert 2018 zwei große Jubiläen in rasanten internationalen Touren

Mehr Info

Solo-Recital Menahem Pressler

Menahem Pressler hat das komplette Programm seines Klavierabends bekanntgegeben!

Mehr Info

Eröffnungskonzert

Am 15. Juni 2018 im Max-Littmann-Saal.

Mehr Info

Zwei Klassiker


Zwei Klassiker19.06.2018 - 20:00 Uhr
Max-Littmann-Saal

Sol Gabetta Violoncello
Bertrand Chamayou Klavier


Ludwig van Beethoven: Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 1 F-Dur op. 5 / 1
Benjamin Britten: Sonate für Violoncello und Klavier C-Dur op. 65
Frédéric Chopin: Sonate für Violoncello und Klavier g-moll op. 65
Frédéric Chopin: Grand Duo concertant sur des Thèmes de „Robert le Diable“, B. 70

Die Opuszahl 65 steht für zwei Klassiker des Cellorepertoires. Geradlinig, direkt und glasklar durchhörbar Benjamin Brittens Cellosonate aus der Mitte des 20. Jahrhunderts, elegisch, leidenschaftlich, rhapsodisch Frédéric Chopins romantisches Meisterwerk. Sol Gabetta und Bertrand Chamayou können diese große Spannung darstellen wie ein anderes Duo und setzen noch ein virtuoses Finale darauf.

18.06.2018, 15 Uhr im Weißen Saal: Gespräch mit Sol Gabetta.

 

Preise € 65 / 60 / 55 / 50 / 30



Tickets bestellen
Zurück zur Liste