Symphonische Friedensbotschaften

Alexander Sladkovsky dirigiert anstelle von Valery Gergiev

Mehr Info

Der Kissinger Sommer auf der ITB 2018 in Berlin

Der Kissinger Sommer bereits zum dritten Male auf der wohl wichtigsten Leitmesse der internationalen Reiseindustrie vertreten. 

Mehr Info

Virtuose der Klangfarben

Ausschnitt aus dem Uraufführungskonzert mit dem Percussion-Duo DoubleBeats 2017

Mehr Info

Soloabend Grigory Sokolov

Grigory Sokolov hat sein finales Programm im Kissinger Sommer bekanntgegeben!

Mehr Info

Das Baltic Sea Philharmonic

feiert 2018 zwei große Jubiläen in rasanten internationalen Touren

Mehr Info

Solo-Recital Menahem Pressler

Menahem Pressler hat das komplette Programm seines Klavierabends bekanntgegeben!

Mehr Info

Eröffnungskonzert

Am 15. Juni 2018 im Max-Littmann-Saal.

Mehr Info

Les Vents Français 2


Les Vents Français 224.06.2018 - 11:00 Uhr
Münnerstadt, Kloster Maria Bildhausen

Paul Meyer Klarinette
Gilbert Audin Fagott
Éric le Sage Klavier


Francis Poulenc: Sonate für Klarinette und Fagott
Claude Debussy: „Première Rhapsodie“ für Klarinette und Klavier
Paul Hindemith: Sonate für Fagott und Klavier
Mikhail Glinka: Trio pathétique für Klarinette, Fagott und Klavier
Ludwig van Beethoven: Trio für Klarinette, Fagott und Klavier Es-Dur op. 38 („Grand Trio“)

Les Vents Français stellt in seinen Programmen Werke des französischen und deutschen Repertoires einander gegenüber: eleganter Neoklassizismus von Poulenc und Hindemith, ergänzt durch das hochdramatische Trio pathétique des Russen Mikhail Glinka und Beethovens unbeschwerten Klassiker.

Kuchentafel zwischen den beiden Konzerten.

 

Preise € 40 / 35



Tickets bestellen
Zurück zur Liste