Die Geschichte vom Soldaten

Benno Schollum rezitiert anstelle von Thomas Quasthoff

Mehr Info

Der sächsische Maler Robert Sterl

Sonderführung für Besucher des Kissinger Sommers am  23. Juni 2018, 15 Uhr

Mehr Info

Enoch zu Guttenberg

1946-2018

Mehr Info

Interview mit Paavo Järvi

Thomas Ahnert traf Paavo Järvi in Bremen zum Interview. Das Interview erschien in der Saale-Zeitung / inFranken.de am 12.6.2018.

Mehr Info

Volodos spielt

Schumanns "Kinderszenen" am 1. Juli

Mehr Info

„Pulcinella“


„Pulcinella“27.06.2018 - 20:00 Uhr
Max-Littmann-Saal

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Joshua Weilerstein Dirigent
Emre Yavuz Klavier (1. Preisträger Kissinger KlavierOlymp 2017)


Igor Strawinsky: Suite aus dem Ballett „Pulcinella“
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-moll op. 37
Jean Sibelius: Symphonie Nr. 5 Es-Dur op. 82

Ob Royal Concertgebouw Orchestra oder BBC Symphony, der junge amerikanische Dirigent Joshua Weilerstein hat sich bereits die wichtigsten Orchester erobert. Für den Kissinger Sommer hat er zwei „Top Hits“ der Klassik ausgewählt: Igor Strawinskys Suite über den Spaßvogel Pulcinella (1919–22) und die Fünfte von Sibelius (1918), die es geschafft hat, von etlichen Popsongs zitiert zu werden.

19 Uhr im Rossini-Saal: Konzerteinführung mit Heidi Rogge.

Dieses Konzert wird gefördert durch den Bezirk Unterfranken.

Preise € 80 / 75 / 70 / 65 / 35



Tickets bestellen
Zurück zur Liste