Symphonische Friedensbotschaften

Alexander Sladkovsky dirigiert anstelle von Valery Gergiev

Mehr Info

Der Kissinger Sommer auf der ITB 2018 in Berlin

Der Kissinger Sommer bereits zum dritten Male auf der wohl wichtigsten Leitmesse der internationalen Reiseindustrie vertreten. 

Mehr Info

Virtuose der Klangfarben

Ausschnitt aus dem Uraufführungskonzert mit dem Percussion-Duo DoubleBeats 2017

Mehr Info

Soloabend Grigory Sokolov

Grigory Sokolov hat sein finales Programm im Kissinger Sommer bekanntgegeben!

Mehr Info

Das Baltic Sea Philharmonic

feiert 2018 zwei große Jubiläen in rasanten internationalen Touren

Mehr Info

Solo-Recital Menahem Pressler

Menahem Pressler hat das komplette Programm seines Klavierabends bekanntgegeben!

Mehr Info

Eröffnungskonzert

Am 15. Juni 2018 im Max-Littmann-Saal.

Mehr Info

Vier gefeierte Solisten


Vier gefeierte Solisten04.07.2018 - 20:00 Uhr
Rossini-Saal

Veronika Eberle Violine
Tatjana Masurenko Viola
Marie-Elisabeth Hecker Violoncello
Martin Helmchen Klavier


Robert Schumann: Quartett für Violine, Viola, Violoncello und Klavier Es-Dur op. 47
Johannes Brahms: Quartett für Violine, Viola, Violoncello und Klavier A-Dur op. 26

Vier gefeierte Solisten haben sich zu einem außergewöhnlichen Klavierquartett zusammengetan: der Pianist Martin Helmchen, KlavierOlymp-Sieger von 2003, die Cellistin und begnadete Kammermusikerin Marie-Elisabeth Hecker, Tatjana Masurenko, fast eine Legende an der Bratsche, und die international erfolgreiche Geigerin Veronika Eberle.

 

Preise € 50 / 45



Tickets bestellen
Zurück zur Liste