Die Geschichte vom Soldaten

Benno Schollum rezitiert anstelle von Thomas Quasthoff

Mehr Info

Der sächsische Maler Robert Sterl

Sonderführung für Besucher des Kissinger Sommers am  23. Juni 2018, 15 Uhr

Mehr Info

Enoch zu Guttenberg

1946-2018

Mehr Info

Interview mit Paavo Järvi

Thomas Ahnert traf Paavo Järvi in Bremen zum Interview. Das Interview erschien in der Saale-Zeitung / inFranken.de am 12.6.2018.

Mehr Info

Volodos spielt

Schumanns "Kinderszenen" am 1. Juli

Mehr Info

Der Schrei des Hirsches


Der Schrei des Hirsches11.07.2018 - 20:00 Uhr
Erlöserkirche

Vox Clamantis
Jaan-Eik Tulve Leitung


Gregorianischer Gesang und Werke von Arvo Pärt

Auf zahlreichen CDs des edlen Labels ECM ist der besondere Klang des estnischen Vokalensembles Vox Clamantis verewigt. Eines seiner berührendsten Programme ist „The Deers Cry“ („Der Schrei des Hirsches“). Es vereinigt die meditativen Klänge des Gregorianischen Gesangs und früher Vokalpolyphonie mit der kristallinen Klarheit der Musik des estnischen Komponisten Arvo Pärt.

Keine Pause

Preise € 40 / 35



Tickets bestellen
Zurück zur Liste