Bundesförderung für Kissinger Sommer 2020!

Drei exklusive Konzertprojekte zum Beethoven-Jubiläumsjahr

Mehr Info

Lena Belkina ist Orfeo!

Damian Scholl erstellte eine neue Fassung der Oper "Orfeo ed Euridice" - am 6.7. im Rossini-Saal!

Mehr Info

Interview mit Patricia Kopatchinskaja

im Bayerischen Rundfunk am 19.06 ab 16:05 Uhr

Mehr Info

Interview mit Cyprien Katsaris

hier im Bayerischen Rundfunk

Mehr Info

Hören Sie Martin James Bartlett

im Sweet Spot Radio des Bayerischen Rundfunks

Mehr Info

Für Schüler|in und Student|in

Konzertkarten für nur 3€

Mehr Info

BR-KLASSIK: Paavo Järvi dirigierte Brahms

beim Kissinger Sommer 2017

Mehr Info

"Es war Liebe auf den ersten Blick oder den ersten Ton"

Julia Lezhnea im Interview mit Thomas Ahnert

Mehr Info

Götter und Helden in der Natur

Philippe Jaroussky hat sein Programm bekanntgegeben.

Mehr Info

Mozart-Premiere beim Kissinger Sommer

Abschlusskonzert mit zwei Star-Sopranistinnen

Mehr Info

Von einem, der es schafft, die Welt mit Tönen zu verändern

Damian Scholl hat den Orpheus-Mythos für den Kissinger Sommer neu gehört

Mehr Info

Education Projekt | Zukunftslabor

Einblick in die ersten Proben

Mehr Info

Old American Songs


Old American Songs26.06.2019 - 20:00 Uhr
Luitpoldbad (Innenhof)

New Century Chamber Orchestra
Daniel Hope Violine / Leitung
Iris Stone Violine (Glass)

 


Aaron Copland: Old American Folk Songs (Selection - Arrangement made by Paul Bateman)
Samuel Barber: Adagio
Leonard Bernstein: Song Suite (Arrangement by Paul Bateman)
John Adams: Shaker Loops
Philip Glass: Echorus
George Gershwin: Suite of Songs (Arrangement by Paul Bateman)


Das Kammerorchester „New Century Chamber Orchestra“ aus San Francisco setzt sich aus international renommierten Musikern zusammen, die an der amerikanischen Westküste leben und arbeiten. Gemeinsam mit Daniel Hope, dem international erfolgreichen Geiger, Orchesterleiter und Erfinder neuer Konzertformate, begibt sich dieser Klangkörper auf eine Entdeckungsreise in die große amerikanische Vergangenheit.

 

Preise  € 60 / 50
bei schlechtem Wetter im Max-Littmann-Saal

Dieses Konzert wir gefördert vom Medienpartner TV Mainfranken



Tickets bestellen
Zurück zur Liste