Das neue Programm ist online!

Der Kissinger Sommer gibt sein Programm 2019 unter dem Titel „1762 – Nach der Natur gemalt“ bekannt.

Mehr Info

Sheva Tehoval erhält den Luitpoldpreis des Fördervereins

Mehr Info

Juan Pérez Floristán

gewinnt den 16. Kissinger KlavierOlymp

Mehr Info

Rückblick 1. TONALi Workshop

am 13.09.

Mehr Info

Tonali-Trio

am 09. November 2018

Mehr Info

Abschlusskonzert


Abschlusskonzert14.07.2019 - 19:00 Uhr
Max-Littmann-Saal

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Paavo Järvi Dirigent
Julia Lezhneva Sopran


Ludwig van Beethoven: Ouvertüre Nr. 1 zur Oper „Leonore“ op. 138
Ludwig van Beethoven: „Ah! perfido“, Konzertarie op. 65
Wolfgang Amadeus Mozart: „Exsultate, jubilate“, Motette KV 165
Joseph Haydn: Symphonie Nr. 103 Es-Dur Hob. I:103 („Symphonie mit dem Paukenwirbel“)

Paavo Järvi präsentiert uns einen großen Spannungsbogen der Wiener Klassik mit ihrem Dreigestirn Haydn, Mozart und Beethoven. Julia Lezhneva baut eine Brücke zwischen Beethovens Dramatik und Mozarts Virtuosität. – „Eine Stimme von engelsgleicher Schönheit“ (The New York Times).

Der Kissinger Sommer verabschiedet sich mit einem kleinen Feuerwerk im Anschluss an das Konzert.


Preise € 90 / 85 / 80 / 75 / 45

Tickets sind ab 26. November erhältlich.


Zurück zur Liste