Grigory Sokolov spielt Beethoven und Brahms

Der Weltklasse-Pianist hat das komplette Programm seines Klavierabends bekanntgegeben

Mehr Info

Das neue Programm ist online!

Der Kissinger Sommer gibt sein Programm 2019 unter dem Titel „1762 – Nach der Natur gemalt“ bekannt.

Mehr Info

Sheva Tehoval erhält den Luitpoldpreis des Fördervereins

Mehr Info

Juan Pérez Floristán

gewinnt den 16. Kissinger KlavierOlymp

Mehr Info

Regen, Nebel, Alpenklänge


Regen, Nebel, Alpenklänge15.06.2019 - 16:00 Uhr
Rossini-Saal

Shai Wosner Klavier 


Tōru Takemitsu: Rain Tree Sketch Nr. 2
Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier Nr. 15 D-Dur op. 28 („Pastorale“)
Leoš Janáček: „V mlhách“  („Im Nebel“)
Franz Schubert: Sonate für Klavier D-Dur D 850  „Gasteiner Sonate“)

Die Phänomene und Klänge der Natur haben zahllosen Komponisten zum Vorbild gedient. Shai Wosner, der sich als Schubert-Spezialist einen Namen gemacht hat, vereinigt in diesem Solo-Recital pianistische Naturerkundungen: Leoš Janáček Suche im Nebel, Beethovens Dudelsack-Quinten in der „Pastoral“-Sonate, Takemitsus meditative Regenbaum-Skizze und die Alphornklänge in Franz Schuberts „Gasteiner“ Sonate.


Preise € 40 / 35

 



Tickets bestellen
Zurück zur Liste