Grigory Sokolov spielt Beethoven und Brahms

Der Weltklasse-Pianist hat das komplette Programm seines Klavierabends bekanntgegeben

Mehr Info

Das neue Programm ist online!

Der Kissinger Sommer gibt sein Programm 2019 unter dem Titel „1762 – Nach der Natur gemalt“ bekannt.

Mehr Info

Sheva Tehoval erhält den Luitpoldpreis des Fördervereins

Mehr Info

Juan Pérez Floristán

gewinnt den 16. Kissinger KlavierOlymp

Mehr Info

Tanja Tetzlaff spielt Bach - 1


Tanja Tetzlaff spielt Bach - 123.06.2019 - 11:00 Uhr
Münnerstadt, Kloster Maria Bildhausen

Tanja Tetzlaff Violoncello


Johann Sebastian Bach: Suite für Violoncello solo Nr. 3 C-Dur BWV 1009
Esa-Pekka Salonen: „Yta“ 3 für Violoncello solo
Johann Sebastian Bach: Suite für Violoncello solo Nr. 5 c-moll BWV 1011

Der singende Ton des Cellos wird von der Akustik der Klosterkirche gleichsam auf Händen getragen. Bachs Solo-Suiten passen zu dieser Akustik, und sie passen zu Tanja Tetzlaff, deren Celloton „zum Niederknien schön“ ist ( Badische Zeitung 2017 ). Trotz ihrer Solo-Karriere spielt Tanja Tetzlaff immer wieder auch als Solo-Cellistin am ersten Cello-Pult der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, außerdem ist sie Mitglied des Tetzlaff Quartetts.

Kammerphilharmonie & friends

Bustransfer: Abfahrt um 9:45 Uhr ab Kurtheater Bad Kissingen,
Rückfahrt nach dem Konzert gegen 13:30 Uhr zum Kurtheater.

Ticket Bustransfer € 10


Preise € 40 / 35 Kuchentafel zwischen den beiden Konzerten

 



Tickets bestellen
Zurück zur Liste