"Natürlich, ich kenne Bad Kissingen."

Omer Meir Wellber im Interview mit Thomas Ahnert

Mehr Info

Götter und Helden in der Natur

Philippe Jaroussky hat sein Programm bekanntgegeben.

Mehr Info

Water Concert mit Kobra

Late-night in der KissSalis Therme

Mehr Info

Mozart-Premiere beim Kissinger Sommer

Abschlusskonzert mit zwei Star-Sopranistinnen

Mehr Info

Jazz Breakfast mit Swing-Musik

Die Couchies swingen anstelle von Ksenija Sidorova

Mehr Info

Von einem, der es schafft, die Welt mit Tönen zu verändern

Damian Scholl hat den Orpheus-Mythos für den Kissinger Sommer neu gehört

Mehr Info

Education Projekt | Zukunftslabor

Einblick in die ersten Proben

Mehr Info

Grigory Sokolov spielt Beethoven und Brahms

Der Weltklasse-Pianist hat das komplette Programm seines Klavierabends bekanntgegeben

Mehr Info

Diana Damrau gibt die Details zum Programm bekannt

Mehr Info

Tanja Tetzlaff spielt Bach - 1


Tanja Tetzlaff spielt Bach - 123.06.2019 - 11:00 Uhr
Münnerstadt, Kloster Maria Bildhausen

Tanja Tetzlaff Violoncello


Johann Sebastian Bach: Suite für Violoncello solo Nr. 3 C-Dur BWV 1009
Esa-Pekka Salonen: „Yta“ 3 für Violoncello solo
Johann Sebastian Bach: Suite für Violoncello solo Nr. 5 c-moll BWV 1011

Der singende Ton des Cellos wird von der Akustik des Festsaals gleichsam auf Händen getragen. Bachs Solo-Suiten passen zu dieser Akustik, und sie passen zu Tanja Tetzlaff, deren Celloton „zum Niederknien schön“ ist ( Badische Zeitung 2017 ). Trotz ihrer Solo-Karriere spielt Tanja Tetzlaff immer wieder auch als Solo-Cellistin am ersten Cello-Pult der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, außerdem ist sie Mitglied des Tetzlaff Quartetts.

Kammerphilharmonie & friends

Bustransfer: Abfahrt um 9:45 Uhr ab Kurtheater Bad Kissingen,
Rückfahrt nach dem Konzert gegen 13:30 Uhr zum Kurtheater.

Ticket Bustransfer € 10


Preise € 40 / 35 Kuchentafel zwischen den beiden Konzerten

 



Tickets bestellen
Zurück zur Liste