Das neue Programm ist online!

Der Kissinger Sommer gibt sein Programm 2019 unter dem Titel „1762 – Nach der Natur gemalt“ bekannt.

Mehr Info

Sheva Tehoval erhält den Luitpoldpreis des Fördervereins

Mehr Info

Juan Pérez Floristán

gewinnt den 16. Kissinger KlavierOlymp

Mehr Info

Rückblick 1. TONALi Workshop

am 13.09.

Mehr Info

Tonali-Trio

am 09. November 2018

Mehr Info

Kantatengottesdienst zum Kissinger Sommer


Kantatengottesdienst zum Kissinger Sommer30.06.2019 - 09:30 Uhr
Erlöserkirche

Kammerorchester Bad Kissingen
Würzburger Madrigalchor

Volker HagemannEinstudierung
KMD Jörg WöltcheLeitung
Pfarrerin Christel Mebert Liturgie


Georg Philipp Telemann: „Donner-Ode“, TVWV 6:3

Donner ist das Symbol für unbarmherzige und unbeherrschbare Naturgewalten. Die Komposition von Telemanns „Donner-Ode“ (1756/1760) steht in engem Zusammenhang mit dem verheerenden Erdbeben von Lissabon 1755, das die Kulturwelt geradezu traumatisierte. Die charakteristische Gestaltung der Gesangspartien sowie die Besetzung mit drei Trompeten, solistisch eingesetzten Pauken und Instrumentalensemble haben dieses avantgardistische Werk schon zu Lebzeiten des Komponisten beliebt und berühmt gemacht.


 


Zurück zur Liste