Education Projekt | Zukunftslabor

Einblick in die ersten Proben

Mehr Info

Diana Damrau gibt die Details zum Programm bekannt

Mehr Info

Martin James Bartlett schliesst Vertrag mit Warner Classics

Mehr Info

Weitere Vorverkaufsstellen

beim Kissinger Sommer

Mehr Info

Klingender Rückblick

auf 2018

Mehr Info

Grigory Sokolov spielt Beethoven und Brahms

Der Weltklasse-Pianist hat das komplette Programm seines Klavierabends bekanntgegeben

Mehr Info

The Mozart Quintets Project


The Mozart Quintets Project02.07.2019 - 20:00 Uhr
Rossini-Saal

Lorenza BorraniVioline
Maia CabezaVioline
Simone JandlViola
Max MandelViola
Luise BuchbergerVioloncello
Lorenzo CoppolaKlarinette


Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett Nr. 2 c-moll KV 406 (KV 516b)
Wolfgang Amadeus Mozart: Quintett für Klarinette und Streicher A-Dur KV 581 („Stadler-Quintett“)
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett Nr. 5 D-Dur KV 593

Lorenza Borrani ist Mitbegründerin von „Spira Mirabilis“. Das systematische Erforschen des Repertoires betreibt sie im Orchester ebenso wie in ihren Kammermusikprojekten. Mit ihrem „The Mozart Quintets Project“ erkundet sie, was Mozart für fünf Musiker komponiert hat.

Nach dem Konzert Künstlertreff im Schmuckhof, Arkadenbau


Preise € 40 / 35

 



Tickets bestellen
Zurück zur Liste