Das neue Programm ist online!

Der Kissinger Sommer gibt sein Programm 2019 unter dem Titel „1762 – Nach der Natur gemalt“ bekannt.

Mehr Info

Sheva Tehoval erhält den Luitpoldpreis des Fördervereins

Mehr Info

Juan Pérez Floristán

gewinnt den 16. Kissinger KlavierOlymp

Mehr Info

Rückblick 1. TONALi Workshop

am 13.09.

Mehr Info

Tonali-Trio

am 09. November 2018

Mehr Info

"Winterreise"


'Winterreise'07.07.2019 - 17:00 Uhr
Rossini-Saal

Simon BodeTenor
Igor LevitKlavier


Franz Schubert: „Winterreise.“ Ein Zyklus von Liedern von Wilhelm Müller, D 911

„Mein Herz, in diesem Bache erkennst du nun dein Bild? Ob’s unter seiner Rinde wohl auch so reißend schwillt?“ Kaum ein Werk passt so gut wie Franz Schuberts „Winterreise“ auf das Festivalmotto 2019 – und die Verse von Eis und Schnee haben im Sommer ihren besonderen Reiz. Nach dem überragenden Konzert 2018 mit Simon Bode und Igor Levit haben wir mit den Künstlern verabredet, die Fortsetzung zur „Schönen Müllerin“ in 2019 direkt nachzuliefern.

Dauer: ca. 80 Minuten, keine Pause

Bustransfer: Abfahrt um 15:30 Uhr ab Würzburg Hauptbahnhof,
Rückfahrt nach Würzburg nach dem Orchesterkonzert gegen 21:30 Uhr ab Ludwigsbrücke.


Preise € 50 / 45

Tickets sind ab 26. November erhältlich.


Zurück zur Liste