Nicola Benedetti spielt zur Grammy-Verleihung am 26.1. in Los Angeles

Die Zeremonie wird gestreamt auf grammy.com.

Mehr Info

GROSSE GEFÜHLE ZUR ERÖFFNUNG

Italienische Operngala mit Angela Gheorghiu

Mehr Info

JAZZICAL – JOO UND PUSHKAREV

SPIELEN ANSTELLE DES TURTLE ISLAND QUARTET

Mehr Info

Studierende und ambitionierte Laienmusiker gesucht!

für unsere Orchesterakademie Kissinger Sommer

Mehr Info

1770_1827 Beethoven-Metamorphosen

Das Programm 2020 ist online!

Mehr Info

Cunmo Yin spielt am 27. Juni!

Erster Preis der Telekom Beethoven Competition Bonn 2019
für Cunmo Yin

Mehr Info

Ausstrahlung des Finalkonzerts am 25.01.

in der Sendung On-Stage auf BR Klassik

Mehr Info

Bundesförderung für Kissinger Sommer 2020!

Drei exklusive Konzertprojekte zum Beethoven-Jubiläumsjahr

Mehr Info

„The Best of Beethoven"


„The Best of Beethoven'20.06.2020 - 20:00 Uhr
Max-Littmann-Saal

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Iiro Rantala Klavier


Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 467
Jaakko Kuusisto: „The best of Beethoven“ (Arranged by Jaakko Kuusisto and Iiro Rantala), Iiro Rantala (Arrangement: Teppo Ali-Mattila, Oliver Groenewald): Tears for Esbjörn, Freedom, George Gershwin: Rhapsody in Blue u. a.

Sein Name steht für Rhythmus, Timing und Klangsinn. Iiro Rantala ist einer der erfolgreichsten Jazzpianisten unserer Zeit. Nach dem großen Erfolg im Kissinger Sommer 2019 spielt er sein Projekt „The best of Beethoven“. Für dieses Klangabenteuer, mit dem auch das Beethovenjahr 2020 in Berlin offiziell eröffnet wird, ist kein besserer Partner denkbar als das Festivalorchester des Kissinger Sommers. Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ist für ihre Beethoven-Interpretation berühmt, aber viel wichtiger ist: Ihre Musiker haben die Abenteuerlust noch nicht verloren!


Preise € 75 / 70 / 65 / 60 / 30



Tickets bestellen
Zurück zur Liste