1770_1827 Beethoven-Metamorphosen

Das neue Programm ist online!

Mehr Info

Danke für Ihren Besuch!

Rückblick auf den Kissinger Sommer 2019

Mehr Info

Der Kissinger Sommer veröffentlicht sein Programm für 2020

Bereits am 4. November wurde das neue Programm den Fördervereinsmitgliedern vorgestellt

Mehr Info

Ausstrahlung des Finalkonzerts am 25.01.

in der Sendung On-Stage auf BR Klassik

Mehr Info

Tomoki Sakata gewinnt den 17. Kissinger KlavierOlymp

Mehr Info

Bundesförderung für Kissinger Sommer 2020!

Drei exklusive Konzertprojekte zum Beethoven-Jubiläumsjahr

Mehr Info

Beethoven - Klaviersonaten 1


Beethoven - Klaviersonaten 121.06.2020 - 15:00 Uhr
Rossini-Saal

Kiveli Dörken Klavier
Julian Trevelyan Klavier


Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 4 Es-Dur op. 7
Klaviersonate Nr. 14 cis-moll op. 27/2 („Mondschein-Sonate“)
Klaviersonate Nr. 28 A-Dur op. 101
Klaviersonate Nr. 21 C-Dur op. 53 („Waldstein-Sonate“)

Die Sonaten Ludwig van Beethovens gelten als das „Neue Testament“ der Klavierliteratur. Populäre „Ohrwürmer“ gehören ebenso dazu wie philosophische Spätwerke. Die großen Pianisten dieser Welt spielen sie, mancher ist daran gescheitert. Die wichtigsten der insgesamt 32 Sonaten stellen ausgewählte Pianistinnen und Pianisten des Kissinger KlavierOlymps in insgesamt fünf Konzerten vor.

14 Uhr im Rossini-Saal: Konzerteinführung zum kompletten Beethoven-Sonatenzyklus


Preise € 30 / 25


Zurück zur Liste