1770_1827 Beethoven-Metamorphosen

Das neue Programm ist online!

Mehr Info

Danke für Ihren Besuch!

Rückblick auf den Kissinger Sommer 2019

Mehr Info

Der Kissinger Sommer veröffentlicht sein Programm für 2020

Bereits am 4. November wurde das neue Programm den Fördervereinsmitgliedern vorgestellt

Mehr Info

Ausstrahlung des Finalkonzerts am 25.01.

in der Sendung On-Stage auf BR Klassik

Mehr Info

Tomoki Sakata gewinnt den 17. Kissinger KlavierOlymp

Mehr Info

Bundesförderung für Kissinger Sommer 2020!

Drei exklusive Konzertprojekte zum Beethoven-Jubiläumsjahr

Mehr Info

Hypnotisch


Hypnotisch22.06.2020 - 20:00 Uhr
Max-Littmann-Saal

Nicola Benedetti Violine
Jean-Yves Thibaudet Klavier


Johannes Brahms: Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 G-Dur op. 78
Sergei Prokofiew: Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 D-Dur op. 94b
Maurice Ravel: Tzigane

„Nicola Benedetti ist derzeit in einer solch sensationellen Form, dass sie die ‚Gelben Seiten‘ des Midlothian-Bezirks spielen könnte, und sie würde damit immer noch die Menschenmassen hypnotisieren.“ – so die Times über ihren Auftritt beim Edinburgh Festival 2018. Die in Schottland geborene Geigerin ist nicht nur für ihre makellose Tongebung berühmt, sie engagiert sich auch mit ihrer eigenen Stiftung für die Verbesserung der Musikerziehung und wurde 2019 zum Commander of the Order of the British Empire (CBE) ernannt.

15 Uhr im Grünen Saal: Gespräch mit Jean-Yves Thibaudet


Preise € 65 / 60 / 55 / 50 / 30


Zurück zur Liste