1770_1827 Beethoven-Metamorphosen

Das neue Programm ist online!

Mehr Info

Danke für Ihren Besuch!

Rückblick auf den Kissinger Sommer 2019

Mehr Info

Der Kissinger Sommer veröffentlicht sein Programm für 2020

Bereits am 4. November wurde das neue Programm den Fördervereinsmitgliedern vorgestellt

Mehr Info

Ausstrahlung des Finalkonzerts am 25.01.

in der Sendung On-Stage auf BR Klassik

Mehr Info

Tomoki Sakata gewinnt den 17. Kissinger KlavierOlymp

Mehr Info

Bundesförderung für Kissinger Sommer 2020!

Drei exklusive Konzertprojekte zum Beethoven-Jubiläumsjahr

Mehr Info

Carmina Burana


Carmina Burana10.07.2020 - 21:00 Uhr
Luitpoldbad (Innenhof)

Bamberger Symphoniker - Bayerische Staatsphilharmonie 
Alain Altinoglu Dirigent
Vokalsolisten
Symphonischer Chor Bamberg
Michael Carstens Visuals


Carl Orff: „Carmina Burana“ („Lieder aus Benediktbeuern“)

Der Eingangschor „O Fortuna“ gehört zu den berühmtesten Musikstücken überhaupt. Der Kissinger Sommer ehrt den Komponisten Carl Orff am Tag seines 125. Geburtstages mit einer Aufführung seines bekanntesten Werkes: „Carmina Burana“. Die Lieder auf Texte des Klosters Benediktbeuern lassen in ihrer üppigen Klangpracht die Welt des Mittelalters wieder auferstehen: Die launische Glücksgöttin wird ebenso besungen wie Trinkgelage, Völlerei und Wollust. Die von Orff im Untertitel geforderten „magischen Bilder“ entwickelt der Videokünstler Michael Carstens exklusiv für dieses Konzert.

Bustransfer: Abfahrt um 19:30 Uhr ab Würzburg Hauptbahnhof,
Rückfahrt nach Würzburg nach dem Konzert gegen 22:30 Uhr ab Spielcasino.

Preise € 70 / 60


Zurück zur Liste