Studierende und ambitionierte Laienmusiker gesucht!

Nur noch wenige Plätze frei!

Mehr Info

Jean-Yves Thibaudet im Video

Der Starpianist lädt zu seinen Konzerten im Festivalsommer ein!

Mehr Info

Nicola Benedetti spielte zur Grammy-Verleihung am 26.1. in Los Angeles

Die Zeremonie wird gestreamt auf grammy.com.

Mehr Info

GROSSE GEFÜHLE ZUR ERÖFFNUNG

Italienische Operngala mit Angela Gheorghiu

Mehr Info

JAZZICAL – JOO UND PUSHKAREV

SPIELEN ANSTELLE DES TURTLE ISLAND QUARTET

Mehr Info

1770_1827 Beethoven-Metamorphosen

Das Programm 2020 ist online!

Mehr Info

Cunmo Yin spielt am 27. Juni!

Erster Preis der Telekom Beethoven Competition Bonn 2019
für Cunmo Yin

Mehr Info

Bundesförderung für Kissinger Sommer 2020!

Drei exklusive Konzertprojekte zum Beethoven-Jubiläumsjahr

Mehr Info

Eröffnungskonzert - Italienische Operngala


Eröffnungskonzert - Italienische Operngala19.06.2020 - 20:00 Uhr
Max-Littmann-Saal

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Ciprian Teodorascu Dirigent
Angela Gheorghiu Sopran
Teodor Ilincai Tenor


Werke von Giacomo Puccini, Francesco Cilea, Georges Bizet, Umberto Giordano u.a.

Kronleuchter und roter Teppich, Beifallsstürme und Gänsehaut-Gefühl… Die großartige Angela Gheorghiu kommt zum Eröffnungskonzert nach Bad Kissingen! Und mit ihr der Glamour der großen Opernbühnen: „Angela Gheorghiu – the world’s most glamorous opera star“ (New York Sun). Jetzt hat die rumänische Starsopranistin das Programm bekanntgegeben, das sie gemeinsam mit dem Tenor Teodor Ilincai gestaltet.

Ein wichtiger Programmpunkt ist natürlich Angela Gheorghius Paraderolle der Adriana Lecouvreur. Mit Arien und Duetten der gleichnamigen Oper von Francesco Cilea beginnt das Konzert, es folgt Bizets Arie der Carmen „L’amour est un oiseau rebelle“ („Die Liebe ist ein wilder Vogel“). Das Duett aus „La Bohème“ („O soave fanciulla“) und weitere Arien von Giacomo Puccini, Alfredo Catalani und Umberto Giordano komplettieren die italienische Operngala.

Bustransfer: Abfahrt um 18:30 Uhr ab Fulda am ZOB, Rückfahrt nach Fulda
nach dem Konzert gegen 22 Uhr ab Ludwigsbrücke.


Preise € 125 / 120 / 115 / 110 / 80



Tickets bestellen
Zurück zur Liste