Studierende und ambitionierte Laienmusiker gesucht!

Nur noch wenige Plätze frei!

Mehr Info

Jean-Yves Thibaudet im Video

Der Starpianist lädt zu seinen Konzerten im Festivalsommer ein!

Mehr Info

Nicola Benedetti spielte zur Grammy-Verleihung am 26.1. in Los Angeles

Die Zeremonie wird gestreamt auf grammy.com.

Mehr Info

GROSSE GEFÜHLE ZUR ERÖFFNUNG

Italienische Operngala mit Angela Gheorghiu

Mehr Info

JAZZICAL – JOO UND PUSHKAREV

SPIELEN ANSTELLE DES TURTLE ISLAND QUARTET

Mehr Info

1770_1827 Beethoven-Metamorphosen

Das Programm 2020 ist online!

Mehr Info

Cunmo Yin spielt am 27. Juni!

Erster Preis der Telekom Beethoven Competition Bonn 2019
für Cunmo Yin

Mehr Info

Bundesförderung für Kissinger Sommer 2020!

Drei exklusive Konzertprojekte zum Beethoven-Jubiläumsjahr

Mehr Info

Liederwerkstatt 2


Liederwerkstatt 205.07.2020 - 15:00 Uhr
Rossini-Saal

Axel Bauni Klavier / Leitung, Caroline Melzer Sopran,
Kimberley Boettger-Soller Mezzosopran, Julian Freibott Tenor,
André Baleiro Bariton, Jan Philip Schulze, Steffen Schleiermacher Klavier 


Die Komponisten der LiederWerkstatt: Wolfgang Rihm, Steffen Schleiermacher, Manfred Trojahn, Alexandra Filonenko, Ann Cleare und José María Sánchez-Verdú

„Geliebte Ferne“ – das Thema der Kissinger LiederWerkstatt 2020 ist mehr als ein Wortspiel. Beethoven liebte es, in die Ferne zu schauen, und die „fernen Triften“ in seinem Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ sind ein Sehnsuchtsziel … Beethoven, der erste Romantiker? In Zeiten globaler Flüchtlingsströme hat die „geliebte Ferne“ eine andere Bedeutung. Was werden unsere Komponisten daraus machen?

13:30 Uhr im Salon Fontane: Gespräch mit den Komponisten

Die Kissinger LiederWerkstatt wird gefördert durch die Anton und Katharina Schick Stiftung.


Preis € 20



Tickets bestellen
Zurück zur Liste