Tomoki Sakata gewinnt den 17. Kissinger KlavierOlymp

Mehr Info

Kissinger Sommer zu Gast in der KissSalis Therme

Rückblick und Gespräch bei Rheinmain TV

Mehr Info

Bundesförderung für Kissinger Sommer 2020!

Drei exklusive Konzertprojekte zum Beethoven-Jubiläumsjahr

Mehr Info

Interview mit Patricia Kopatchinskaja

im Bayerischen Rundfunk am 19.06 ab 16:05 Uhr

Mehr Info

Interview mit Cyprien Katsaris

hier im Bayerischen Rundfunk

Mehr Info

Hören Sie Martin James Bartlett

im Sweet Spot Radio des Bayerischen Rundfunks

Mehr Info

BR-KLASSIK: Paavo Järvi dirigierte Brahms

beim Kissinger Sommer 2017

Mehr Info

"Es war Liebe auf den ersten Blick oder den ersten Ton"

Julia Lezhnea im Interview mit Thomas Ahnert

Mehr Info

"Keep it simple"


'Keep it simple'15.06.2019 - 20:00 Uhr
Bad Brückenau, König-Ludwig-I.-Saal

Iiro Rantala Trio
Iiro Rantala (piano), Dan Berglund (bass), Anton Eger (percussion)


Iiro Rantala ist einer der Stars des Jazz-Labels ACT, und er versucht immer wieder, die Klassik-Welt mit dem Jazz zu verbinden. So auch auf seiner kürzlich erschienenen CD „Mozart, Bernstein, Lennon“, wo er gemeinsam mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen spielt. Legendär ist sein gemeinsamer Auftritt mit Michael Wollny und Leszek Możdżer in der Berliner Philharmonie. „Keep it simple“ ist sein Motto, das ihm hilft, Klangschönheit zu formulieren – ob in den Goldberg-Variationen oder in „Tears for Esbjörn“. Mit seinem Trio verbindet er auf kongeniale Art Jazzstandards und eigene Kompositionen.

Bustransfer: Abfahrt um 18:30 Uhr ab Kurtheater Bad Kissingen,
Rückfahrt nach dem Konzert gegen 22:30 Uhr zum Kurtheater.

Ticket Bustransfer € 10

Dieses Konzert wird vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet
und am 19.07. um 20:05 Uhr auf BR – Klassik übertragen.

Preis € 40 / 35

In Kooperation mit der Bayerischen Staatsbad Bad Brückenau

Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

 

 


Zurück zur Liste