Bundesförderung für Kissinger Sommer 2020!

Drei exklusive Konzertprojekte zum Beethoven-Jubiläumsjahr

Mehr Info

Lena Belkina ist Orfeo!

Damian Scholl erstellte eine neue Fassung der Oper "Orfeo ed Euridice" - am 6.7. im Rossini-Saal!

Mehr Info

Interview mit Patricia Kopatchinskaja

im Bayerischen Rundfunk am 19.06 ab 16:05 Uhr

Mehr Info

Interview mit Cyprien Katsaris

hier im Bayerischen Rundfunk

Mehr Info

Hören Sie Martin James Bartlett

im Sweet Spot Radio des Bayerischen Rundfunks

Mehr Info

Für Schüler|in und Student|in

Konzertkarten für nur 3€

Mehr Info

BR-KLASSIK: Paavo Järvi dirigierte Brahms

beim Kissinger Sommer 2017

Mehr Info

"Es war Liebe auf den ersten Blick oder den ersten Ton"

Julia Lezhnea im Interview mit Thomas Ahnert

Mehr Info

Götter und Helden in der Natur

Philippe Jaroussky hat sein Programm bekanntgegeben.

Mehr Info

Mozart-Premiere beim Kissinger Sommer

Abschlusskonzert mit zwei Star-Sopranistinnen

Mehr Info

Von einem, der es schafft, die Welt mit Tönen zu verändern

Damian Scholl hat den Orpheus-Mythos für den Kissinger Sommer neu gehört

Mehr Info

Education Projekt | Zukunftslabor

Einblick in die ersten Proben

Mehr Info

Late-Night Concert


Late-Night Concert22.06.2019 - 23:00 Uhr
Kurgarten Cafe

Vision String Quartet
Jakob Encke (Violine), Daniel Stoll (Violine), Sander Stuart (Viola), Leonard Disselhorst (Violoncello)


Eine Late-Night-Lounge des Vision String Quartets – Joseph Haydn ist auch dabei.
Nach drei Haydn-Symphonien lassen wir den Tag mit elektrisierender und doch klassischer Popmusik ausklingen. „Ein ebenso wildes wie wunderbares Jazzfeuer“ – „Dynamisch bis in die Haarspitzen, mit kraftvollem Strich, lebendig, aufwühlend, vital, rhythmisch pointiert, absolut homogen im Zusammenspiel, energiegeladen, mit kaum auszuhaltender Intensität“, so die Presse über die vier jungen Musiker, die den Mut haben, Klassik und Popmusik auf höchstem Niveau zu kombinieren.


Preis € 40 inkl. ein Glas Wein und Fingerood

 



Tickets bestellen
Zurück zur Liste