Die Geschichte vom Soldaten

Benno Schollum rezitiert anstelle von Thomas Quasthoff

Mehr Info

Der sächsische Maler Robert Sterl

Sonderführung für Besucher des Kissinger Sommers am  23. Juni 2018, 15 Uhr

Mehr Info

Enoch zu Guttenberg

1946-2018

Mehr Info

Interview mit Paavo Järvi

Thomas Ahnert traf Paavo Järvi in Bremen zum Interview. Das Interview erschien in der Saale-Zeitung / inFranken.de am 12.6.2018.

Mehr Info

Volodos spielt

Schumanns "Kinderszenen" am 1. Juli

Mehr Info

Kissinger Jahreszeiten


Kissinger Jahreszeiten30.06.2018 - 19:00 Uhr
Luitpoldbad (Innenhof)

Venice Baroque Orchestra
Giuliano Carmignola
Violine


Antonio Vivaldi: „Le quattro stagioni“ („Die vier Jahreszeiten“) für Violine und Streichorchester op. 8/1–4 und weitere Werke des italienischen Barocks von Albinoni, Corelli, Vivaldi u. a.

Es ist immer spannend, einen neuen Ort zu entdecken. Im Innenhof des historischen Luitpoldbades veranstaltet der Kissinger Sommer erstmals ein Konzert – mit einer klingenden Huldigung an den großen Venezianer Antonio Vivaldi. Seine Musik spiegelt die Akustik der venezianischen Palazzi wider, die sanften Wellen der Lagune, aber sie beschreibt auch den Jahreslauf in der Natur mit seinem bekanntesten Konzertzyklus, den „Vier Jahreszeiten“. Niemand kann diese Musik authentischer spielen als Giuliano Carmignola und das Venice Baroque Orchestra auf historischen Instrumenten.

Bei schlechtem Wetter im Max-Littmann-Saal.

Dieses Konzert wird gefördert durch TV Mainfranken.

Preise € 60 / 50



Tickets bestellen
Zurück zur Liste