Die Geschichte vom Soldaten

Benno Schollum rezitiert anstelle von Thomas Quasthoff

Mehr Info

Der sächsische Maler Robert Sterl

Sonderführung für Besucher des Kissinger Sommers am  23. Juni 2018, 15 Uhr

Mehr Info

Enoch zu Guttenberg

1946-2018

Mehr Info

Interview mit Paavo Järvi

Thomas Ahnert traf Paavo Järvi in Bremen zum Interview. Das Interview erschien in der Saale-Zeitung / inFranken.de am 12.6.2018.

Mehr Info

Volodos spielt

Schumanns "Kinderszenen" am 1. Juli

Mehr Info

Paris-Odessa


Paris-Odessa01.07.2018 - 11:00 Uhr
Hotel Kaiserhof Victoria (Hotelgarten)

David Orlowsky Trio
David Orlowsky Klarinette, Jens-Uwe Popp Gitarre, Florian Dohrmann Kontrabass


Von Paris nach Odessa führt die musikalische Reise des David Orlowsky Trios, das es geschafft hat, aus Jazz- und Klezmerklängen seinen ganz eigenen eleganten Stil zu entwickeln. „Diese Musik nimmt einen schon im ersten Stück des Konzertes mit auf die Reise in den magischen Realismus, sie ist wie ein Seiltanz in den Mond, wunderbar, fast unschuldig, poetisch.“ ( Süddeutsche Zeitung )

Bei schlechtem Wetter im Rossini-Saal.

 

Preis € 30 ohne Lunch, € 60 mit Lunch (exkl. Getränke)

 

Ticketbestellung (mit Lunch)



Tickets bestellen
Zurück zur Liste