Logo Kissinger Sommer

Kissinger Sommer at home – das war im Festivaljahr 2022 zum ersten Mal möglich.
Zehn Konzerthighlights wurden live, in bester Bild- und Tonqualität und kostenfrei über das Internet übertragen. Einige der Konzerte stehen für eine begrenzte Zeit als Video-on-demand weiterhin zur Verfügung.

Der Kissinger Sommer freut sich, für zwei Übertragungen prominente Medienpartner
gewonnen zu haben: ARTE Concert übertrug gemeinsam mit dem
Hessischen Rundfunk das Eröffnungskonzert des Festivals am 17. Juni mit
dem hr-Sinfonieorchester, dem Dirigenten Alain Altinoglu und einer prominent
besetzten Solistenriege, der Bayerische Rundfunk am 8. Juli das Konzert
der Tschechischen Philharmonie
mit dem Dirigenten Petr Popelka und der
Geigerin Isabelle Faust.

Acht weitere Konzerte mit den Bamberger Symphonikern, der Deutschen
Kammerphilharmonie Bremen,
dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin,
dem Franz Liszt Kammerorchester, dem WDR Sinfonieorchester und den
Wiener Symphonikern übertrug der Kissinger Sommer im Rahmen seines
Projekts »Gesund mit Musik« live in Gesundheitseinrichtungen in ganz
Deutschland und parallel auch auf dieser Website.

Konzerte als Video-on-demand:

Bitte stimmen Sie zum Abspielen des Videos dem Laden externer Inhalte zu:

Konzert vom 24.6.: WDR Sinfonieorchester mit Adam Fischer


Konzert vom 2.7.: Franz Liszt Kammerorchester


Konzert vom 3.7.:
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin mit Kent Nagano