Konzertrückblick

Sommernächte


Sommernächte24.06.2017 - 16:00 Uhr
Bad Brückenau, König Ludwig I.-Saal

Vesselina Kasarova Mezzosopran
Iryna Krasnovska Klavier


Hector Berlioz: „Les nuits d’été“ op. 7. Liederzyklus auf Gedichte von Théophile Gautier.
Lieder von Sergei Rachmaninow und Piotr I. Tschaikowsky

In der Gedichtsammlung „Die Komödie des Todes“ seines Freundes Théophile Gautier fand Hector Berlioz 1838 sechs Gedichte, die er zu einer Lied-Sammlung zusammenstellte. Der Titel „Les nuits d’été“ („Sommernächte“) war seine Erfindung. Für die französische Romantik à la Berlioz, die auch in den Liedern theatralisch ist, kann man kaum eine kompetentere Interpretin finden als Vesselina Kasarova. Die in Bulgarien geborene Mezzosopranistin stellt sich als Artist in Residence 2017 mit einem Liederabend und zwei Orchesterkonzerten vor.


Zurück zur Liste