Konzertrückblick

Spanische Spiegel-Bilder


Spanische Spiegel-Bilder17.06.2017 - 16:00 Uhr
Rossini-Saal

Andrew Tyson Klavier


12. Internationaler Klavierwettbewerb Géza Anda 2015,
1. Preis sowie Publikumspreis und Mozartpreis

Domenico Scarlatti: Sonaten für Cembalo d-moll K. 9, A-Dur K. 322, D-Dur K. 96
Maurice Ravel: „Miroirs“ („Spiegel“) für Klavier
Isaac Albéniz: „Iberia“ (1er Cahier)
Franz Liszt: „Rhapsodie espagnole“ S. 254

Sie alle haben die Spieltechnik für Tasteninstrumente revolutioniert: der Neapolitaner Domenico Scarlatti, der am spanischen Hof in Madrid unzählige virtuose Sonaten komponierte; Maurice Ravel, der aus dem Baskenland stammte; der Spanier Isaac Albéniz und Franz Liszt, der 1844/45 Spanien bereiste. Aus den Virtuosenstücken verschiedener Jahrhunderte hat Andrew Tyson ein klingendes Spanien-Portrait zusammengestellt.

Gefördert durch AVIS Autovermietung


Zurück zur Liste