Konzertrückblick

Dramatisches Klavierkonzert


Dramatisches Klavierkonzert18.06.2017 - 19:00 Uhr
Max-Littmann-Saal

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Paavo Järvi Dirigent
Arcadi Volodos Klavier


Robert Schumann: Ouvertüre zu „Manfred“ op. 115
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-moll op. 37
Johannes Brahms: Symphonie Nr. 1 c-moll op. 68

Einer der großen russischen Klaviervirtuosen spielt Beethovens hochdramatisches drittes Klavierkonzert. Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen knüpft an ihren weltweiten Erfolg mit der Neuinterpretation aller Symphonien Beethovens an und präsentiert in Bad Kissingen 2017 und 2018 alle vier Symphonien von Johannes Brahms.

Gefördert durch Förderverein Kissinger Sommer e. V.


Zurück zur Liste