Konzertrückblick

Kissinger Klavierolymp 2


Kissinger Klavierolymp 227.06.2017 - 20:00 Uhr
Rossini-Saal

Solo-Recital Nr. 2 der Preisträger des Kissinger KlavierOlymps 2016

Annika Treutler Klavier
Thomas Schuch Klavier


1. Teil: Annika Treutler
Sergei Prokofiev: „Visions fugitives“. 20 Klavierstücke op. 22
Johannes Brahms: 7 Fantasien op. 116
2. Teil: Thomas Schuch
Johannes Brahms: Sonate für Klavier Nr. 2 fis-moll op. 2
Frédéric Chopin: Préludes für Klavier op. 28 (Auswahl)

Beim KlavierOlymp 2016 traf sich ein Starterfeld der Extraklasse. Beim Kissinger Sommer erhält jeder der Klavierolympioniken die Möglichkeit, sein individuelles Können einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren. Herbert Schuch hat mit den jungen Künstlern ihre neuen Programme erarbeitet und steht ihnen auch für den zweiten Recitalabend als Mentor zur Seite.

 

Meisterkurs mit Herbert Schuch als Dozent (öffentlich und ohne Eintritt, Einlass nur zu Beginn der jeweiligen Unterrichtsstunde) im Weißen Saal:

26.06., 16:30 - 17:30 Uhr: Elisabeth Brauß
26.06., 17:30 - 18:30 Uhr: Kaan Baysal

27.06., 16:30 - 17:30 Uhr: Julian Trevelyan

28.06., 16:30 - 17:30 Uhr: Thomas Schuch


Zurück zur Liste