Konzertrückblick

Paganini-Fieber


Paganini-Fieber01.07.2017 - 16:00 Uhr
Rossini-Saal

Thomas Zehetmair Violine


Niccolò Paganini: 24 Capricci per violino solo op. 1

Paganini war der erste Virtuose, der mit spektakulären Auftritten quer durch ganz Europa reiste. 1830 lebte er in Frankfurt und verzauberte mit seiner Geigenkunst auch die begeisterten Zuhörer rund um Kissingen. Als wahrer Meister seines Fachs wird Thomas Zehetmair das Publikum mit den grifftechnischen Höchstmaßstäben der Capricen in die „Paganinitis“ des 19. Jahrhunderts versetzen. – „Zehetmair geht immer aufs Ganze, er liebt die Gefahr, und der Hörer fiebert mit.“ (Norbert Hornig in Fono Forum)


Zurück zur Liste