Konzertrückblick

Vor und nach der Revolution


Vor und nach der Revolution08.07.2017 - 12:00 Uhr
Max-Littmann-Saal

Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau
Johannes Moesus Dirigent
Daniel Müller-Schott Violoncello


Luigi Boccherini: Sinfonie d-moll op. 12 Nr. 4 G 506 („La casa del diavolo“)
Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2 D-Dur Hob. VIIb: 2
Anton Webern: Fünf Sätze für Streichorchester op. 5
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur op. 21 (zeitgenössische Bearbeitung für 2 Oboen, 2 Hörner und Streicher von Karl Friedrich Ebers)

Vor und nach der Französischen Revolution: ein Solokonzert, das die Unabhängigkeit des Solisten vom Orchester schon recht weit treibt (1783: das Individuum emanzipiert sich von der Gesellschaft), und Beethovens erste Symphonie, die das stürmische Aufbegehren gegen die Gattungstraditionen erlebbar macht – in Kombination mit einem Frühwerk seines Wiener Kollegen Anton Webern!


Zurück zur Liste