Kissinger Sommer

Kissinger Sommer 2021

Fin de Siecle - Erinnnerungen an eine Epoche

So., 20.06., 19 Uhr, Recital Lily und Mischa Maisky
Mischa Maisky Violoncello, Lily Maisky Klavier

  • Ludwig van Beethoven: Sieben Variationen über "Bei Männern, wlche Liebe fühlen" aus Mozarts "Die Zauberflöte" für Klavier und Violoncello Es-Dur WoO 46
  • Benjamin Britten: Sonate für Violoncello und Klavier C-Dur op. 65
  • Pjotr Iljitsch Tschaikowsky: Aus: „Die Jahreszeiten” – Zwölf Charakterstücke für Klavier op. 37a Nr. 10 und Valse sentimentale op. 51/6
  • Sergej Rachmaninow: 
    • Melodie E-Dur op. 3/3
  • Im Zwielicht e-moll op. 21/3
  • Vocalise cis-moll op. 34/14
  • Elegie es-moll op. 3/1
  • Ástor Piazolla: Le Grand Tango

Di., 22.06., 20 Uhr, Liederabend
Golda Schultz Sporan, Jonathan Ware Klavier

  • Clara Schumann: 
    • Liebst du um Schönheit (Text: Friedrich Rückert)
    • Warum willst du andre fragen (Text: Friedrich Rückert) 
    • Am Strande (Text: Wilhelm Christoph Leonhard Gerhard nach Robert Burns) 
    • Lorelei (Text: Heinrich Heine)
  • Emilie Mayer: 
    • Wenn der Abendstern die Rosen (Text: Wilhelmina Christiane von Chézy, née Klencke)
    • Du bist wie eine Blume (Text: Heinrich Heine)
    • Erlkönig II (Text: Johann Wolfgang von Goethe)
  • Rebecca Clarke: 
    • Down by the Salleys Gardens (Text: William Butler Yeats) 
    • The Tiger (Text: Eilliam Blake) 
    • Cradel Song (Text: William Blake)
    • the Seal Man (Text: John Masefield)
  • Nadia Boulanger: 
    • Cantique (Text: Maurice Maeterlinck)
    • Prière (Text: Henry Bataille) 
    • Elégie (Text: Albert Victor Samain)
    • La mer (Text: Paul Verlaine)
  • Kathleen Tagg: Neuer Liederzyklus auf Texte von Lila Palmer
    • After Philip Larkin
    • Single Bed 
    • Wedding

Fr., 25.06., 17 und 20 Uhr, Romantische Höhenflüge
Die Detusche Kammerphilharmonie Bremen, Paavo Järvi Dirigent, Igor Levit Klavier

  • Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58
  • Igor Strawinsky: Suite aus dem Ballet "Puncinella" 

Sa., 26.06., 15 Uhr, Kissinger KlavierOlymp 1

Sergey Tanin:

  • Georg Friedrich Händel: Chaconne G-Dur HWV 435
  • Robert Schumann: Davidsbündlertänze op. 6
  • Pjotr Iljitsch Tschaikowsky: Aus 18 Stücke für Klavier op. 72 Nr. 3, Nr. 7 und Nr. 13

Yoav Levanon: 

  • Felix Mendelssohn-Bartholdy: Variations sérieuses op. 54
  • Robert Schumann: Fantasie C-Dur op. 17
  • Carl Vine: Sonate Nr. 1

Sa., 26.06., 19 Uhr, "Ich wand´re in die Berge"
Franui Musicbanda, Andreas Schett Leitung, Mitglieder des Chors des Bayerischen Rundfunks, Howard Arman Leitung

  • "Wohin ich geh´?" Das Mahler-Projekt - Ein Experiment (Uraufführung)

So., 27.06., 11 Uhr, Kissinger KlavierOlymp 2

Martín García García: 

  • Franz Liszt:
    • Walzer-Impromptu in As-Dur S. 213
    • Aus Études d'ecécution transcendante S 139 Nr. 1, Nr. 2, Nr. 4, Nr. 8 und Nr. 10
    • Aus Années de Pèlerinage Troisième Année Band I, Suisse S. 160 Nr. 2 und Nr. 9 
    • Aus: Années de Pèlerinage Troisième Année Band III S. 163 Nr. 4 
    • Aus: 2 Etudes de Concert S .145 Nr. 2

Ziyu Liu: 

  • Johann Sebastian Bach: Chaconne aus der Partita Nr. 2 d-moll BWV 1004 für Violine solo, in der Bearbeitung für Klavier zu zwei Händen von Ferruccio Busoni (1866 – 1924)
  • Frédéric Chopin: 
    • Fantasie f-moll op. 49
    • Klaviersonate Nr. 2 b-moll op. 35

So., 27.06., 15 Uhr, Klavierquarett im Kloster
Mitglieder des Danish String Quartet (Frederik Øland Violine, Asbjørn Nørgaard Viola,
Fredrik Schøyen Sjölin Violoncello) Gustav Piekut Klavier

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello g-moll KV 478
  • Robert Schumann: Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello Es-Dur op. 47
  • Gustav Mahler: Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello in der Bearbeitung von Alfred Schnittke (1934 – 1998) 1. Satz a-moll

So., 27.06., 17 und 19 Uhr, Wiener Klassiker
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Kent Nagano Dirigent, Seong-Jin Cho Klavier

  • Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19
  • Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-Dur D 200

Mi., 30.06., 20 Uhr, Näher ans Paradies
SPARK - die klassische Band

  • Georg Friedrich Händel: The Arrival (In der Fassung von Andrea Ritter, angelehnt an Händels "Die Ankunft der Königin von Saba" aus "Salomon", HWV 67; "Augelletti, che cantate", Arie der Almirena aus "Rinaldo" HWV 7)
  • Antonio Vivaldi: 
    • Ouvertüre aus "Giustino" RV 717 (arr. Andrea Ritter)
    • "Vedrò con mio diletto", Arie des Anastasio aus "Giustino" RV 717 aus dem Concerto op. 3/2 g-Moll RV 578
  • Maurice Ravel: Rigaudon aus "Le Tombeau de Couperin"
  • Erik Satie: Lea Anges aus "Trois Mélodies"
  • Kurt Weill: "Youkali" aus "Marie Galante" (arr. Daniel Koschitzki)
  • Lev "Ljova" Zhurbin: Tango Heavy
  • Gabriel Fauré: "Au bord de l’eau" (arr. Victor Plumettaz)
  • Léo Ferré: "Écoutez la chanson bien douce" (arr. Fritz)
  • Michael Nyman: Vermeer's Wife
  • Robert Schumann: "In der Fremde" aus dem Liederkreis op. 39 (arr. Fritz)
  • Traditional Deutsch: "Ich habe die Nacht geträumet" (arr. Daniel Koschitzki) 
  • Oliver Riedel: "Seemann" (arr. Victor Plumettaz) 
  • Chiel Meijering: "Dreams" 
  • Victor Plumettaz: "Scotch Club"
  • Martin Gore: "One Caress" (arr. Andrea Ritter) 
  • Daniel Koschitzki: "Closer to Paradise"

Do., 01.07., 20:30 Uhr, Duet - "Unsere Nacht"
Max Mutzke Vocals, Marialy Pacheco Klavier

  • eigene Kompositionen im Pop-Stil

Fr., 02.07., 20 Uhr, Spätromantisches Klavierkonzert
Dresdner Philharmonie, Lionel Bringuier Dirigent, Kirill Gerstein Klavier

  • Gabriel Fauré: Masques et Bergamasques, Suite für Orchester op.112
  • Albert Roussel: 
    • Le Festin de l‘araignée (Das Festmahl der Spinne)
    • Ballett-Pantomime nach Gilbert de Voisins op. 17
    • Fragments symphoniques (Symphonische Auszüge)
  • Johannes Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83

Sa., 03.07., 20 Uhr, Liederabend Diana Damrau
Diana Damrau Sopran, Helmut Deutsch Klavier

  • Robert Schumann: 
    • "Singet nicht in Trauertönen", op. 98/7 (Text: Johann Wolfgang von Goethe)
    • "Widmung", op. 25/1 (für Clara zur Hochzeit) (Text: Friedrich Rückert)
    • "Frauenliebe und Leben", op. 42 (nach Gedichten von Adelbert von Chamisso) 
  • Clara Schumann: 
    • "Lorelei" Text: Heinrich Heine)
    • "Sie liebten sich beide" (Text: Heinrich Heine, op. 13/2)
    • "Er ist gekommen in Sturm und Regen" op. 12/1 (Text: Friedrich Rückert)
    • "Liebst du um Schönheit", op. 12/2 (Text: Friedrich Rückert)
  • Joaquín Rodrigo: 
    • "¿Con qué la lavaré?" (Text: Anonym)
    • "Vos me matásteis" (Text: Anonym)
    • "¿De dónde venís, amore?" (Text: Anonym)
    • "De los álamos vengo, madre" (Text: Anonym)
  • Enrique Granados: "No lloréis, ojuelos" aus: "Canciones Amatorias" III (Text: Lope Felix de Vega Carpio)
  • Joaquín Turina: "Tu pupila es azul" aus: Très Poemas, op. 81/2 (Text: Gustavo Adolfo Bécquer) 
  • Fernando Obradors: aus "Canciones clásicas españolas"
    • "El vito“ (Text: Anonym)
    • "Al Amor" (Text: Cristobal de Castillejo)
    • "Con amores, la mia madre" (Text: Juan de Anchieta)
    • "Del cabello más suti" (Text: Volkslied)
    • "Chiquitita la novia" (Text: Volkslied)
  • Richard Strauss: ausgewählte Lieder
    • "Das Rosenband" (Text: Friedrich Gottlieb Klopstock)
    • "Ständchen" (Text: Adolf Friedrich Graf von Schack)
    • "Freundliche Vision" (Text: Otto Julius Bierbaum)
    • "Wiegenlied" (Text: Richard Fedor Leopold Dehmel)
    • "Allerseelen" (Text: Hermann von Gilm zu Rosenegg)
    • "Zueignung" (Text: Hermann von Gilm zu Rosenegg)

So., 04.07., 11 Uhr, BACHianas - Jazz im Hotelgarten
Signum Saxophone Quartet, Tanja Tetzlaff Violoncello

  • Johann Sebastian Bach: 
    • Aus der Orchestersuite Nr. 1 C-Dur BWV 1066 "Augelletti, che cantate" Arie der Almirena aus "Rinaldo" HWV 7
    • Suite Nr. 3 C-Dur BWV 1009 für Violoncello solo
    • Italienisches Konzert F-Dur BWV 971
  • Alberto Ginastera: Danzas Argentinas
  • Heitor Villa-Lobos: Bachianas Brasileiras Nr. 5 (Transkription des Signum Saxophone Quartet)
  • Ástor Piazzolla: Le Grand Tango (Transkription für Violoncello und Saxophonquartett von Miha Ferk)

So., 04.07., 15 Uhr, Jahrhundertwende 
Igor Levit Klavier, Mitglieder des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks (Anton Barakhovsky Violine,Thomas Reif Violine, Lionel Cottet Violoncello, Ramón Ortega Quero Oboe, Christopher Corbett Klarinette, Marco Postinghel Fagott, Carsten Carey Duffin Horn)

  • Ludwig van Beethoven: Quintett für Klavier, Klarinette, Oboe, Horn und Fagott Es-Dur op. 16
  • Ferruccio Busoni: Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 e-moll op. 36a
  • Max Reger: Trio Nr. 2 e-moll op. 102 für Klavier, Violine und Violoncello

So., 04.07., 16 und 19 Uhr, Von Russland nach Tschechien
Bamberger Symphoniker - Bayerische Staatsphilharmonie, Jakub Hrůša Dirigent, Sergey Tanin Klavier, Frank Peter Zimmermann Violine

  • Sergej Prokofiev: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 C-Dur op. 26
  • Bohuslav Martinů: Suite concertante für Violine und Orchester H 276a
  • Bedřich Smetana: "Vltava" ("Die Moldau") aus dem Sinfonischen Zyklus "Má vlast" ("Mein Vaterland")

Mo., 05.07., 11 Uhr, digitales Schülerkonzert
BBC Symphony Orchestra, Sakari Oramo Dirigent, Christel Gimmler Musiklehrerin

  • Orchester: Aaron Coplands "Hoedown" von Rodeo
  • General Manager Paul Hughes
  • Alexander Vedder, Schüler Gymnasium Bad Kissingen: Kurze Begrüßung und Einführung
  • SchülerInnen: Purcells "Rondeau"
  • Mitglieder Orchester: Einführung in das Stück "Rondeau" mit instrumentalischen Aufwärmübungen für die Schüler
  • Orchester: Purcells "Rondeau" aus der Oper "Abdelazar"
  • Sakari Oramo erklärt Benjamin Brittens "Young Person´s Guide to the Orchestra", Orchestermitglieder sprechen über Ihren Part mit anschließendem Finale (Material von 2017)
  • Unterhaltung zweier Orchestermitglieder zur Vorstellung von Henry Woods "Sailor´s Hornpipe"
  • Orchester: Henry Woods "Sailor´s Hornpipe"

Mo., 05.07., 20 Uhr, Jugendstil
Igor Levit Klavier, Simon Bode Tenor

  • Gustav Mahler: 
    • Fünf Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert
    • Sechs Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn"
  • Franz Schubert: Sechs ausgewählte Lieder
  • Richard Strauss: Fünf ausgewählte Lieder

Mi., 07.07., 20 Uhr, Vierhändige Tänze
Herbert Schuch Klavier, Gülru Ensari Klavier

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate C-Dur für Klavier vierhändig, KV 521
  • Antonín Dvořák: Slawischer Tanz op. 72/1, op. 72/2 und op. 72/7
  • Johannes Brahms: Ungarischer Tanz WoO 1/2, WoO 1/4unf WoO 1/6
  • Özkan Manav: "Iki anadolu ezgisi" (Zwei anatolische Melodien) op. 38
  • Pjotr Iljitsch Tschaikowsky: "Nussknacker"-Suite (Bearbeitung für 2 Klaviere von Nicolas Economou)

Sa., 10.07., 20 Uhr, Erinnerungen 
Goldmund Quartett

  • Giacomo Puccini: "Crisantemi" für Streichquartett
  • Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 6 B-Dur op. 18/6
  • Franz Schubert: Streichquartett Nr. 14 d-moll D 810 "Der Tod und das Mädchen"

So., 11.07., 11 Uhr, Jazz Breakfast
Olivia Trummer

  • Jazzkompositionen aus den Regionen des Mittelmeers

So., 11.07., 15 Uhr, Kissinger Liederwerkstatt
Axel Bauni Klavier und Leitung, Sarah Aristidou Sporan, Ekaterina Chayka-Rubinstein Mezzosopran, Julian Freibott Tenor, Jan Philip Schulze Klavier, Manfred Trojahn Komponist, Alexandra Filonenko Komponistin, José María Sánchez-Verdú Komponist, Ann Cleare Komponistin, Steffen Schleiermacher Komponist

  • Ludwig van Beethoven: 
    • "Adelaide" (Text: Friedrich von Matthisson)
    • "Der Wachtelschlag" (Text: Samuel Friedrich Sauter)
    • "Odi l’aura che dolce sospira" (Text: Pietro Metastasio)
    • "L’amante impaziente 2x" (Text: Pietro Metastasio)
    • "Der Kuss" (Text: Christian Felix Weiße)
    • "Romance" (Text: anonym)
    • "Resignation" (Text: Paul Graf von Haugwitz)
    • "In questa tomba oscura" (Text: Giuseppe Carpani)
    • "Freudvoll und leidvoll" (Text: Johann Wolfgang von Goethe)
    • "The Dream" (Walisisches Volkslied) (Text: vermutlich Reverend Roberts of Pentre)
    • Aus Goethes Faust (Text: (natürlich) Johann Wolfgang von Goethe)
  • Manfred Trojahn: Rufe von Amseln im Schnee nach Texten von Christoph Meckel (Uraufführung
  • Alexandra Filonenko:
    • "Zu Ferne Hermine/Zeit der Gezeiten" Nr. 3 Hold your breath (Text: Rust Posjumski) (Uraufführung)
    • "Zu Ferne Hermine/Zeit der Gezeiten" Nr.5 Ich tauchte unter (Text: Hendrik Jackson)
  • José María Sánchez-Verdú: "Y siempre después el viento" nach Texten von Hugo Mujica (Uraufführung)
  • Ann Cleare: "Tintrí (Lightings)" Drei Lieder für Mezzosopran und Klavier (2020/21) nach Texten von Annemarie Ní Churreáin (Uraufführung)
  • Steffen Schleiermacher: "Besichtigung nur von außen möglich" unter Verwendung des Liedes "Merkenstein" op. 100 von Ludwig van Beethoven (Texte: Johann Baptist Rupprecht) (Uraufführung)

So., 11.07., 19 Uhr, Gipfeltreffen

Emre Yavuz Klavier

  • Ludwig van Beethoven:
    • Klaviersonate Nr. 28 A-Dur op. 101
    • Klaviersonate Nr. 30 E-Dur op. 109

Elisabeth Brauss Klavier

  • Ludwig van Beethoven: 
    • Klaviersonate Nr. 10 G-Dur op. 14/2
    • Klaviersonate Nr. 23 f-moll op. 57 ("Appassionata")

Sa., 17.07., 15 Uhr, Picknick-Konzert
Franz Ensemble

  • Ferdinand Ries: Oktett As-dur op. 128
  • Ludwig van Beethoven: Septett Es-Dur op. 20

Sa., 17.07., 20 Uhr, Jazz im Schloss
Gismo Graf Trio

  • Swing und Jazz der 30er und 40er im heutigen Stil

So., 18.07., 16 und 19 Uhr, Abschlusskonzert
Bamberger Symphoniker - Bayerische Staatsphilharmonie, Jakub Hrůša Dirigent, Ray Chen Violine

  • Erich Wolfgang Korngold: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
  • Antonín Dvořák: Slawische Tänze op. 72