Kissinger Sommer 2022: 17. Juni - 17. Juli

Programmankündigung am 20.1.2022 durch Intendant Alexander Steinbeis 

Mehr Info

Treten Sie unserem Förderverein bei

Mitglieder des Fördervereins haben schon ab Ende November 2021 die Möglichkeit, Karten für den Kissinger Sommer 2022 zu erwerben. 

Mehr Info

Hochkarätige Konzerte der Bamberger Symphoniker

Konzerte unter der Leitung von Jakub Hrůša und Herbert Blomstedt im Max-Littmann-Saal am 18.2. und 8.4.2022

Mehr Info

Giorgi Gigashvili gewinnt Kissinger KlavierOlymp 2021
Sandro Nebieridze und Gustav Piekut erhalten 2. und 3. Preis

Mehr Info

Ticketkauf online

Bestellen Sie bequem Ihre Tickets über unseren Webshop und drucken Sie sie direkt aus. So sparen Sie sich Wartezeiten und Versandkosten. Ermäßigte Tickets für Schüler und andere Berechtigte sind auch online buchbar. Unser Personal kontrolliert die Berechtigung direkt beim Einlass (60 Minuten vor Konzertbeginn), bitte halten Sie dann Ihren Ausweis zur Bestätigung bereit.

Rollstuhlplätze erhalten Sie nur im Kissinger Sommer Büro unter Tel. +49 971 807-4110 im Voraus.

Wir setzen die neuen Beschlüsse der Bayerischen Staatsregierung hinsichtlich der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wie folgt um: 

Zugang zu den Veranstaltungen erhalten nur Personen mit einem negativen Test (PCR-Test max. 48 Stunden, PoC-Antigen-Test max. 24 Stunden, Selbsttest unter Aufsicht max. 24 Stunden vor Vorstellungsbeginn durchgeführt und entsprechend bescheinigt z.B. im Rahmen einer betrieblichen (Selbst-)Testung), sowie vollständig geimpft oder nachweislich genesen (3G-Regel). Sollten Sie diese Nachweise am Konzerttag nicht erbringen können, nehmen Sie bitte mit unserem Verkauf Kontakt auf. Sie erhalten unverzüglich Ihren Ticketpreis zurück. 

Schulpass (Schüler in Bayern) mit regelmäßig eingetragenen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs, Impfpass oder -zertifikat zum Nachweis des vollständigen Impfschutzes (ab 14 Tage nach abschließender Impfung mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff).
Im Fall einer überstandenen COVID-19 Infektion: Nachweis des positiven PCR-Testergebnisses, welches mindestens 28 Tage alt und nicht älter als sechs Monate ist. Kinder unter 6 Jahren und noch nicht eingeschulte Kinder sind von obigen Nachweispflichten befreit.

Bitte halten Sie zum Einlass Ihren Personalausweis sowie einen der Nachweise in Papierform oder digital bereit. Bitte beachten Sie, dass sonstige Selbsttests nicht zugelassen sind!

Das Tragen einer medizinischen Maske („OP-Maske“) oder FFP2-Maske während des gesamten Aufenthalts im Konzertgelände ist Pflicht – auch am Platz während des Konzerts. In ärztlich bescheinigten Ausnahmefällen sind Besucherinnen und Besucher von der Maskenpflicht befreit. Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Bitte beachten Sie, dass Sie als Käuferinnen und Käufer der Karten verpflichtet sind, die Besucher der Veranstaltung zu jeder Zeit benennen zu können und deren Kontaktdaten (Name, Anschrift und Telefonnummer oder Mailadresse) auf Nachfrage angeben müssen. Bitte leiten Sie auch diese Besuchshinweise entsprechend an die Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher weiter.

Sollten Sie Erkältungs- oder Grippesymptome verspüren oder Ihr Immunsystem aufgrund einer Vorerkrankung geschwächt sein, bitten wir Sie schweren Herzens, zuhause zu bleiben. Sollten Sie in den letzten zwei Wochen Kontakt mit einer an COVID-19 erkrankten Person gehabt haben oder bei Ihnen selbst das Virus nachgewiesen worden sein, ist Ihr Besuch ausgeschlossen. 

Wir freuen uns, dass Sie uns so zahlreich wieder besuchen können! 

Tickets bestellen

Informationen zum Kartenkauf

Online Tickets

Bestellungen rund um die Uhr in unserem Webshop

Telefonisch

Kartenvorverkauf und kostenloser Wartelisten-Service

Tel. +49 971 8048-444
Fax +49 971 8048-445

Mo - Fr, 8:30 - 20 Uhr
Sa - So, 10 - 14 Uhr

kissingen-ticket@badkissingen.de

Schriftlich

Stadt Bad Kissingen
Kissinger Sommer
Rathausplatz 1
97688 Bad Kissingen

Persönlich

Tourist-Information Arkadenbau
(direkt im Kurgarten)

Mo - So: 9:30 - 12:30 Uhr
und       13:30 - 17:30 Uhr 

Weitere Vorverkaufsstellen
www.rhoen.de
 

Rhön GmbH – Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement
Rhönstraße 97
97772 Wildflecken-Oberbach

Tel. +49 9749 930080-0
info@rhoen.de

Kompetenzzentrum
Bad Neustadt

Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt

Tel. +49 9771 687606-200
badneustadt@rhoen.de

Kompetenzzentrum
Wasserkuppe

Wasserkuppe 1
36129 Gersfeld

Tel. +49 6654 917120
info@rhoen.de

Bruder Franz Haus
Kreuzberg 1
97652 Bischofsheim i. d. Rhön


Tel. +49 9772 932853
kreuzberg@rhoen.de

Nutzen Sie unsere vielen Ticket-Vergünstigungen, welche Sie näher erläutert in den allgemeinen Geschäftsbedingungen finden. Wie immer bieten wir für Schüler und Studenten vor der Veranstaltung Tickets für günstige € 3 kurzfristig nach Verfügbarkeit an.

Möchten Sie Ihre Familie, Freunde oder Bekannte mit einem Konzert überraschen und Ihnen fällt die Auswahl schwer, dann könnte ein Gutschein genau das richtige Geschenk sein. Wir beraten Sie hierzu gerne.

Unsere Spielstätten sind (mit Ausnahme der Balkons im Max-Littmann-Saal und Kurtheater) barrierefrei erreichbar. Unsere Hostessen sind Ihnen bei Fragen und Problemen gerne behilflich. 
 

Team

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Hinweise

Kartenrückgaben sind prinzipiell nicht möglich. Änderungen von Programmen, Besetzungen, Terminen und Spielstätten bleiben grundsätzlich vorbehalten.

Ihre Kartenreservierung erhalten Sie durch Zusendung einer Bestätigung mit Angabe des Zahlungstermins. Nach Eingang des Rechnungsbetrags werden Ihnen die Karten gegen eine Gebühr von € 3 zugesandt.

Reservierte Karten gehen, sofern sie nicht bis 30 Minuten vor Konzertbeginn abgeholt werden, wieder in den freien Verkauf.

Späteinlass

Für verspätete Konzertbesucher besteht kein Anspruch auf den auf der Eintrittskarte ausgewiesenen Sitzplatz. Der Einlass kann grundsätzlich nur nach abgeschlossenen Werken oder in der Konzertpause erfolgen. Bei Veranstaltungen ohne Pause oder mit nur einem Werk ist ein Späteinlass ausgeschlossen.

Schüler, Studenten, Auszubildende bis zum 27. Lebensjahr, Hartz IV Empfänger, Bundes-/Jugendfreiwilligendienstleistende und Behinderte mit dem Kennzeichen „aG“, „BI“ oder „B“ erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Ermäßigung von 50 % des Ticketpreises auf allen Plätzen (ab sofort auch Online-Bestellung möglich). Bitte halten Sie beim Einlass Ihren entsprechenden Ausweis zur Verfügung.

Restkarten für Schüler / Studenten (max. 27 J.) können an den Konzertkassen 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn, vorausgesetzt das Kontingent ist zur Zeit der Anfrage noch nicht erschöpft, gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises für € 3 erworben werden.

Sofern eine Veranstaltung von Radio oder TV-Sendern mitgeschnitten oder live übertragen wird oder (Presse oder sonstige) Fotografien von der Veranstaltung gefertigt werden, kann der einzelne Kartenkäufer als Teil des Publikums sichtbar sein. Der Kartenkäufer willigt mit Kauf der Eintrittskarte in die zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkte Verwertung solcher Aufnahmen ein und verzichtet insoweit unwiderruflich auf jegliche Zahlungs- und sonstigen Ansprüche gegenüber dem Veranstalter.

Bild- und Tonaufnahmen, insbesondere Film-, Videoaufnahmen oder Fotografieren, sind bei allen Veranstaltungen grundsätzlich untersagt.