Logo Kissinger Sommer

Konzerte

Symphoniekonzert

Tschechische Philharmonie I

Fr 07.07.
19:30 Uhr

Mitwirkende

  • Tschechische Philharmonie Orchester
  • Semyon Bychkov Dirigent
  • Bertrand Chamayou Klavier

Programm

  • Giuseppe Verdi Ouvertüre zur Oper »La forza del destino«
  • Antonín Dvořák Klavierkonzert g-Moll
  • Felix Mendelssohn Bartholdy Symphonie Nr. 4 A-Dur »Italienische«

Das Festival-Motto Italien bestimmt die Rahmenwerke dieses Konzertes der Tschechischen Philharmonie, die mit ihrem Chefdirigenten Semyon Bychkov zwei Programme des Kissinger Sommers gestaltet. Verdis Ouvertüre zur Oper »Die Macht des Schicksals« besitzt die dramatische Spannung einer symphonischen Dichtung. Mendelssohn ließ sich zu seiner hinreißenden Vierten Symphonie von einer fast zwei Jahre in Anspruch nehmenden Italien-Reise inspirieren. Den französischen Pianisten Bertrand Chamayou zeichnet neben der Eleganz und staunenswert leichthändigen Virtuosität seines Spiels auch die Neugier auf Werke aus, die jenseits des Repertoire-Mainstreams liegen. Hier hält er ein Plädoyer für Dvořáks viel zu selten aufgeführtes Klavierkonzert.

Tickets und Pakete

112,- / 105,- / 98,- / 86,- / 49,- / 25,-
Erhältlich auch zum Paketpreis im Paket D2 (groß) Paket D1 (klein)

Nach dem Konzert

Lounge im Schmuckhof

An jedem Freitag während des Kissinger Sommers können Sie den Abend direkt nach Ihrem Konzertbesuch in unserer Kissinger Sommer Lounge im Schmuckhof ausklingen lassen. Der Schmuckhof ist ein Juwel, ein Ort zu entspannen, genießen und zusammenkommen. Ein anregender Konzertabend kann bei Gesprächen unter Freunden und einem Drink einen wunderbaren Abschluss finden. Tickets können Sie bereits im Vorverkauf oder am Abend selbst für € 10 (inklusive des ersten Getränks) erwerben. Tickets für die Lounge im Webshop.

Anreise

Bustransfer Würzburg

Würzburg Hauptbahnhof – Bad Kissingen – Würzburg Hauptbahnhof

Bustransfer Fulda

Fulda ZOB – Bad Kissingen – Fulda ZOB
Fr 07.07.
Tschechische Philharmonie I